19. September 2018 / 22:36 Uhr

Cristiano Ronaldo sieht Rote Karte: Juventus-Superstar bricht in Tränen aus

Cristiano Ronaldo sieht Rote Karte: Juventus-Superstar bricht in Tränen aus

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Cristiano Ronaldo kann die Entscheidung von Schiedsrichter Felix Brych nicht fassen und bricht in Tränen aus.
Cristiano Ronaldo kann die Entscheidung von Schiedsrichter Felix Brych nicht fassen und bricht in Tränen aus. © imago/Pro Shots
Anzeige

Cristiano Ronaldo sah in der Champions League nach nur 29 Minuten die Rote Karte - und brach anschließend in Tränen aus. War das wirklich ein Platzverweis?

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Was für ein bitteres Champions-League-Debüt von Cristiano Ronaldo für Juventus Turin! Der Mega-Star sah bei seinem ersten Champions-League-Spiel für die Italiener gegen den FC Valencia (hier im Liveticker) bereits in der 29. Minute die Rote Karte.

Er ist einer der erfolgreichsten Spieler der Geschichte: Wir präsentieren die Bestmarken von Cristiano Ronaldo.

Zur Galerie
Anzeige

Ronaldo geht unter Tränen vom Platz

Was war passiert? Abseits des Spielgeschehens geriet Ronaldo im Strafraum von Valencia mit seinem Gegenspieler aneinander. Nach einer kleinen Meinungsverschiedenheit fasste CR7 seinen Gegner kurz an den Kopf. Der deutsche Schiedsrichter Felix Brych ahndete dies nach Abstimmung mit Torrichter Marco Fritz als Tätlichkeit und zeigte Ronaldo die Rote Karte. Die Möglichkeit des Videobeweises gibt es in der Champions League nicht. Für den 43-jährigen Brych war es der erste große internationale Einsatz seit der enttäuschend verlaufenen WM in Russland, bei der er im Sommer nur ein Spiel pfiff.

Der Weltstar zeigte sich geschockt und ging unter Tränen vom Platz - er weinte auch später im Kabinendurchgang hemmungslos. Er musste von Juve-Legende Pavel Nedved getröstet werden. Für Ronaldo war es der erste Platzverweis in der Champions League - im 154. Spiel.

So reagiert das Netz auf das Ronaldo-Rot!


Hier abstimmen: Ronaldo sieht die Rote Karte. Ware das gerechtfertigt?


Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt