05. September 2018 / 15:34 Uhr

Crowdfunding-Projekt: 1. SC Göttingen 05 sammelt für Kunstrasenplatz

Crowdfunding-Projekt: 1. SC Göttingen 05 sammelt für Kunstrasenplatz

Eduard Warda
Crowdfunding-Aktion des 1. SC Göttingen 05 zur Finanzierung des neuen Kunstrasenplatzes.
Crowdfunding-Aktion des 1. SC Göttingen 05 zur Finanzierung des neuen Kunstrasenplatzes. © Screenshot
Anzeige

Ein Torwarttraining mit 05-Keeper Nils Holzgrefe gefällig? Oder darf es ein Elfmeterpunkt sein? Mit einem Crowdfunding-Projekt versucht Fußball-Landesligist 1. SC Göttingen 05 Geld für den neuen Kunstrasenplatz im Maschpark zusammenzubekommen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Im Maschpark baut die Göttinger Sport und Freizeit GmbH (GoeSF) momentan ein neues Spielfeld. Der Eigenanteil des 1. SC 05, der das Areal als seine Heimat betrachtet, beläuft sich auf 30000 Euro. Die Hälfte davon ist bis Ende September fällig – und soll per Crowdfunding finanziert werden. 11420 Euro sind bereits zusammengekommen, aber die Zeit drängt.

Was ist die Idee hinter dem Projekt?

Weil 05 Probleme hat, eben mal so 15000 Euro auf den Tisch zu legen, soll die Popularität von Schwarz-Gelb, die Tradition des alten 1. SC 05, genutzt werden. „Wir wollten ganz neue und andere Wege beschreiten“, sagt 05-Präsident Thorsten Richter. Das ist nur fast richtig, denn bereits die SVG hatte beim Bau des Platzes am Sandweg sogenannte Kunstrasen-Patenschaften verkauft, der FC Grone geht beim Platz am Rehbach momentan denselben Weg. Und es gab auch schon ein Crowdfundingprojekt – im vergangenen Jahr, als die JSG Schwarz-Gelb, die Jugendkooperation von 05 und dem Bovender SV, sammelte. Die Zielmarke liegt nun allerdings deutlich höher.

Was bietet der 1. SC 05 an?

Die Palette reicht von einem Quadratmeter Kunstrasen für fünf Euro über eine 05-Grillschürze (29,05 Euro) bis zum Premium-Artikel, 555 Quadratmeter Kunstrasen für 1905 Euro – der allerdings noch keinmal verkauft wurde ist. Dafür wurden bereits zweimal 275 Quadratmeter Kunstrasen für jeweils 1019,05 Euro an den Mann (oder die Frau) gebracht. Ausverkauft ist bereits das Individualtraining mit Spielertrainer Gerbi Kaplan, das dreimal für je 50,05 Euro gebucht werden konnte.

Was passiert, wenn bis zum 15. September um 23.59 Uhr keine 15000 Euro gesammelt worden sind?

Dann geht der 1. SC 05 leer aus, und die Käufer erhalten ihr Geld zurück. Dominic Steneberg vom 05-Vereinsbeirat: „Dann müssen wir uns kurzfristig was anderes überlegen.“ Die zweite 15000-Euro-Rate ist im Übrigen erst 2019 fällig.

Wie versucht der 1. SC 05, noch auf 15000 Euro zu kommen?

Indem die Palette erweitert wird: Neu im Angebot sind seit Mittwoch drei Torwarttrainings mit 05-Keeper Nils Holzgrefe für jeweils 50,05 Euro, genauso viel kostet jede der drei Teilnahmen am 05-Mannschaftstraining. Ein aktuelles 05-Trikot mit der Unterschrift aller Spieler geht für 100 Euro weg. Ab Donnerstag können der Anstoßpunkt (250 Euro) und die Elfmeterpunkte (jeweils 100 Euro) erworben werden.

Mehr dazu unter startnext.com/goettingen05.

Mehr zum 1. SC Göttingen 05
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt