03. Dezember 2017 / 09:25 Uhr

D-Junioren Kreispokal: FV Laubegast gewinnt mit 3:2 bei der SG Striesen II

D-Junioren Kreispokal: FV Laubegast gewinnt mit 3:2 bei der SG Striesen II

Jochen Leimert
Die Laubegaster D-Junioren gewinnen Pokalspiel bei Striesen II. (Jochen Leimert) (2)
Die Laubegaster D-Junioren gewinnen Pokalspiel bei Striesen II. (Jochen Leimert) (2)
Anzeige

Gastgeber verspielen 2:0-Führung gegen körperlich robuste und überlegene Gäste

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Dresden. Im D-Jugend-Kreispokal trafen am Sonnabend die SG Striesen II und der FV Laubegast aufeinander. Auf dem Rasenplatz an der Salzburger Straße entschieden die Gäste in Blau und Gelb das Derby für sich. Das Team von Trainer Volker Petersohn geriet zwar in der Halbzeit mit 0:2 in Rückstand, doch die körperlich robusteren und eigentlich überlegenen Laubegaster schlugen zurück. In der 18. Minute gelang ihnen der verdiente Anschlusstreffer, denn sie hatten mehr Chancen und Spielanteile, aber machten lange zu wenig daraus.

JETZT Durchklicken!

Zur Galerie
Anzeige

Nach dem Seitenwechsel erkämpften sie sich den Ausgleich und markierten in der 45. Minute den 3:2-Siegtreffer. Striesen versuchte noch einmal alles, hatte auch einige Gelegenheiten, doch Laubegast rettete den knappen Vorsprung über die Zeit. SGS-Trainer Michael Kühn musste seine enttäuschten Jungs trösten, während Dresden 06 beim Nachbarn feiern durfte.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt