30. Dezember 2017 / 07:36 Uhr

D4-Junioren des Greifswalder FC gewinnen Turnier

D4-Junioren des Greifswalder FC gewinnen Turnier

Falk-Hermann Elbe
Siegerfoto USER-BEITRAG
Siegerfoto © Sylvana Krowas
Anzeige

Nach knappen aber spannenden Duellen siegt das D4- Team

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

D4- Junioren können auch Finale …

Unsere Jungs der D4 gewinnen das 40. Neujahrsturnier des FVVG um den IFIMA- Cup D- Junioren

 

 

Am 28.12.2017 trafen sich 8 Mannschaften, darunter auch unsere E1 und D4, um den Sieger des 40.  Neujahrturniers des FVVG um den IFIMA- Cup zu ermitteln.

Das Los führte unsere beiden Teams in eine schwierige Staffel mit dem VFC Anklam und dem SV Ostseebad Ückeritz.

Die Jungs von Trainer Holger Schmidt fanden nur holprig in das Turnier und konnten das Eröffnungsspiel gegen Anklam nur mit einem 1:1 bestreiten. Obwohl gut vorbereitet, wollte der Ball einfach nicht laufen.

Doch es kam noch schlimmer. Gegen Ückeritz wurde das Spiel 2:3 verloren.

Es sah wirklich nicht gut aus, stand doch noch das Spiel gegen unsere E1 an. Der Einzug ins Halbfinale stand in weiter Ferne. Nur zu gut konnte man sich an die Niederlage im Kreismeisterschaftsfinale erinnern.

Ein schnelles Tor von Malte aus der Entfernung brachte die D4 wieder auf Kurs. Aber es war klar, dass dies nicht für das Halbfinale reichen würde. Noch dazu machten die flinken Spieler der E1 es unserer D4 auch nicht einfach. Doch auf einmal lief der Ball. Es folgte Tor Nummer 2. Kurz vor Spielzeitende konnte Marlon das 3. Tor erzielen - ein wichtiges Tor für den Einzug ins Halbfinale, wie sich später herausstellen sollte. Ein gut aufgelegter Leon F. konnte in diesem Spiel seinen Kasten sauber halten.

Nun ging das Zittern los. Es folgte ja noch das Spiel Ückeritz – Anklam. Dieses ging 1:2 für Anklam aus.

In unserer Staffel ging es wirklich hauteng zu. So entschied allein die Tordifferenz über den Einzug ins Halbfinale. Mit einem Tor mehr gewann die D4 diese Staffel vor der E1. So zogen beide GFC- Teams ins Halbfinale ein.

Die E1 konnte ihr Halbfinale gegen den SV Gützkow sicher mit 5:1 gewinnen.

Die Jungs der D4 machten es im Halbfinale gegen den SV 90 Görmin deutlich spannender. Nach regulärer Spielzeit stand es 2:2. Nun musste das Neunmeterschießen entscheiden. Und hier setzten sich die D4 dann glücklich durch.

Und so kam es im Finale wieder zu einem GFC-internen Duell.

Hier konnte sich die D4 durchsetzen und das Finale klar mit 5:1 gewinnen.

 

GFC D4 mit Leon Frommert, Malte Hirsch, Marlon Krowas, Lennard Lucas, Richard Sonnenfeld, Leon Bienkowski, Lennard Ernst, Paul Brauer, Robert Kehr

Bericht: Sylvana Krowas

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt