03. Dezember 2018 / 13:50 Uhr

Danilo Grewe schnürt Dreierpack: Anker Wismar II daheim chancenlos

Danilo Grewe schnürt Dreierpack: Anker Wismar II daheim chancenlos

Bernhard Knothe
Danilo Grewe (l.) hat den Warnemünder Hans-Henning Schult gegen sich.
Danilo Grewe (l.) war für den Hagenower SV mit einem Dreierpack gegen Anker Wismar II erfolgreich. © Johannes Weber
Anzeige

Die Oberliga-Reserve gegen den Hagenower SV tritt ersatzgeschwächt an und verliert 0:4. Für die Westmecklenburger war es der erste Auswärtssieg.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Wismar. Die Reserve des Oberligisten FC Anker Wismar hat das Heimspiel in der Fußball-Landesliga West gegen den Hagenower SV mit 0:4 verloren. Ohne die gesperrten Tom Hannemann, Thomas Ehlert und Tobias Greiner musste sich die Mannschaft gegen den bisherigen Tabellenachten aus Hagenow klar geschlagen geben.

Dabei hatte sich das Anker-Team gerade gegen diesen Gegner einiges ausgerechnet. Denn die Gäste hatten in den bisherigen sieben Auswärtspartien erst zwei Punkte einsammeln können, und das bei einem Torverhältnis von 5:17. Doch beim FC Anker II lief auf dem Jahnplatz nicht viel zusammen. Die Hagenower konnten sich etliche Chancen erspielen. Zum Glück hatten die Gastgeber Hannes Behning in der Abwehr, der einige Bälle entschärfen konnte. Zwei Elfmeter für die Gäste sorgten aber für klare Verhältnisse.

Mehr zur Landesliga West

Am Ende unterlag die Anker-Reserve auch in dieser Höhe verdient mit 0:4. „Wir sind ersatzgeschwächt angetreten und hatten keine Chance auf einen Punktgewinn“, so Trainer David Griesbach.

FC Anker Wismar II: Krischollek – Fink, Abasi, Behning, Ghadiri, Medau, Möller (46. Kujat), Skripskauski, Westphal, Balde (75. Quinci), Tackmann (86. Kibel).
Tore: 0:1 Grewe (32./Foulelfmeter), 0:2 Grewe (58.), 0:3 Grewe (62.), 0:4 Greitens (78./Foulelfmeter).
SR.: Jens Scheffler (Bad Doberan).

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt