09. August 2018 / 17:45 Uhr

Darum unterstützt „MOVE100“ den SPORTBUZZER-Tag

Darum unterstützt „MOVE100“ den SPORTBUZZER-Tag

Andreas Fuhrmann
Wird beim SPORTBUZZER-Tag präsentiert: Mit dem digitalen INSOLE Messsystem kann in Fußballschuhen eine Fußdruckmessung vorgenommen werden.
Wird beim SPORTBUZZER-Tag präsentiert: Mit dem digitalen INSOLE Messsystem kann in Fußballschuhen eine Fußdruckmessung vorgenommen werden. © r
Anzeige

Der SPORTBUZZER und der Göttinger Sportdienstleister „MOVE100“ richten den großen SPORTBUZZER-Tag aus. Am Sonntag, 19. August, dreht sich in Göttingen alles um den Fußball in der Region. Dr. Rita Spiller von MOVE100“ erklärt im Interview, warum die Sportmarke des Sanitätshauses o.r.t dabei ist.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Ein Tag ganz im Zeichen des Fußballs: Der SPORTBUZZER und der Göttinger Sportdienstleister „MOVE100“ richten den großen SPORTBUZZER-Tag aus. Am Sonntag, 19. August, dreht sich in Göttingen alles um den Fußball in der Region – mit vielen Mitmachaktionen für die ganze Familie, einer prominent besetzten Talk-Runde und einem Fotoshooting für Fußballteams. Dr. Rita Spiller von „MOVE100“ erklärt im Interview, warum die Sportmarke des Sanitätshauses o.r.t beim SPORTBUZZER-Tag dabei ist.

Warum unterstützen Sie den Sportbuzzer-Tag?

Wir haben mit Veranstaltungen in unserem Haus gute Erfahrungen gemacht, die Räumlichkeiten beziehungsweise die Fläche bieten viel Raum für Events und das Thema Fußball liegt uns nicht nur am Herzen, es gehört zudem schwerpunktmäßig in unser Produktportfolio.

Mehr zum Sportbuzzer-Tag

Warum liegt Ihnen der regionale Fußball am Herzen?

Wir sind einerseits mit MOVE100 als Sportdienstleister Versorger von akuten Verletzungen wie beispielsweise Bandrupturen und können mit diversen Bandagen und Orthesen für einen erfolgreichen Therapieverlauf sorgen. Außerdem ist die Zielgruppe der Fußballerinnen und Fußballer interessant für unsere Diagnostiken wie Körperscreenings oder Laufanalysen. Aber auch im überregionalen Fußball spielt eines unserer Produkte eine wichtige Rolle: So haben wir bereits bis ins europäische Ausland Spieler mit maßangefertigten Gesichtsschutzmasken aus Carbon versorgt.

Was erwarten Sie von dem Tag?

Wir wünschen uns einen sonnigen Tag mit einem bunt gemischten Publikum aus Teilnehmern für das Fotoshooting, Eltern, Freunden und sonstigen fußballaffinen Menschen aus der Umgebung.

Worauf freuen Sie sich am meisten?

Unser Highlight ist neben den zahlreichen Eventmodulen die Podiumsdiskussion zum Thema ‚Sportverletzungen und Präventionsmöglichkeiten im Fußball’, bei der wir neben Prominenz von Hannover 96 und medizinischer Kompetenz aus dem Universitätsklinikum Göttingen selbst auch vertreten sein werden.

Von Andreas Fuhrmann

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt