12. Juli 2018 / 18:16 Uhr

Das neue Trikot des VfL Wolfsburg: So reagieren die Fans

Das neue Trikot des VfL Wolfsburg: So reagieren die Fans

Andreas Pahlmann
Die Fans reagieren auf den neuen Look des VfL Wolfsburg
Die Fans reagieren auf den neuen Look des VfL Wolfsburg © VfL
Anzeige

Der VfL Wolfsburg hat am Donnerstag in der Autostadt sein Outfit für die kommende Saison vorgestellt. Bei den meisten Fans kommt der neue Look gut an.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Bei den gut 300 Fans, die die Präsentation in der Autostadt verfolgten, sorgten die neuen Trikots mehrheitlich für zufriedene Gesichter. "Man hat die Meisterfarbe reaktiviert, das kam sehr cool rüber", befand etwa Fan-Blogger Lenny Nero, dem nicht nur der neue Look gefiel, "sondern auch die Art und Weise, wie das Ganze bei der Präsentation rübergebracht wurde. Ein bisschen Event muss natürlich sein, aber es war nicht übertrieben.""

Auch die Reaktionen im Netz waren überwiegend positiv. Bei der SPORTBUZZER-Abstimmung (siehe unten) fanden bis Donnerstag, 18 Uhr, 64 Prozent das neue Trikot sehr gut, 23 Prozent fanden es "okay" und 13 Prozent meinten: "Sagt mir nicht so zu". Auffällig: Der Großteil der Kritik bezieht sich auf das Auswärtstrikot, das nach Meinung einiger Anhänger zu wenig Grün enthält und als Weiß-Blau-Kombi zu weit von den Vereinsfarben Grün-Weiß entfernt ist.

In den Kommentaren auf der Facebook-Seite des VfL heißt es unter anderem: " Geschmäcker sind sowieso verschieden, von daher wird es nie allen gefallen. Und auch ich bin ein Befürworter des alten Zinnenwappens, aber davon mal abgesehen, gefallen mir die neuen Trikots wirklich gut!" Andere fassten ihre Meinung in einem kurzen "Geiles Ding!" oder " Kein schönes Grün" zusammen - wobei auch hier die positiven Kommentare in der Mehrheit waren. Auf der Facebook-Seite des SPORTBUZZERS heißt es derweil unter anderem: "Seeeeeeehr geiles Heimtrikot und mit dem X auch sehr gelungen. Auswärts weiss-blau ist zu befremdlich."

Und wie seht ihr das? Hier könnt ihr abstimmen

Die Wolfsburger Trikots wechselten den Look und den Grünton oft. Wir haben mal die Heimshirts aus 21 Jahren zusammengetragen. Insgesamt dürften es inzwischen an die 100 verschiedene Trikots gewesen sein. Pro Saison gab es mindestens ein Heim- und ein Auswärtsshirt, meist sogar noch ein Ausweichtrikot. Zudem gab es auch mal besondere Trikots, etwa ein bronzefarbenes. Manchmal wurde in der Saison noch gewechselt, wenn zwischendurch statt des VW-Logos ein Typ-Name die Brust zierte. Polo, Golf, GTI und TSI etwa gab es zu lesen.

Das neue Heimtrikot 2018/2019

Das Geheimnis ist gelüftet, die neue Arbeitskleidung da. Wagt einen Blick auf das neue VfL-Trikot. 💚

Gepostet von VfL Wolfsburg am Donnerstag, 12. Juli 2018

Insgesamt vier Ausrüster - Adidas, Puma, Nike und Kappa - statteten den VfL in seiner Bundesliga-Zeit mit Trikots aus. Inzwischen sorgt wieder Nike fürs Oberkörper-Textil. Schlicht war oft schick – ob mit Nadelstreifen oder Blockstreifen. Und das etwas gelbstichige mit dem Waben-Hintergrund aus der ersten Bundesliga-Saison liegt immer noch bei vielen Fans im Schrank und ist oft im Stadion zu sehen.

Trikot-Historie des VfL Wolfsburg in der Bundesliga

Zur Galerie
Anzeige

Mehr zum VfL Wolfsburg
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt