22. November 2018 / 18:31 Uhr

GT-SPORTBUZZER-Cup: Vorrundengruppen sind ausgelost

GT-SPORTBUZZER-Cup: Vorrundengruppen sind ausgelost

Jan-Philipp Brömsen
Sieger der dritten Auflage des GT-Sportbuzzer-Cups aus dem vergangenen Jahr: der FC Grone mit Trainer Jelle Brinkwerth triumphierte in der Sparkassen-Arena
Sieger der dritten Auflage des GT-Sportbuzzer-Cups aus dem vergangenen Jahr: der FC Grone mit Trainer Jelle Brinkwerth triumphierte in der Sparkassen-Arena © Foto: Schneemann
Anzeige

Traditionell zwischen Weihnachten und Neujahr wird in der Göttinger Sparkassen-Arena der GT-SPORTBUZZER-Cup ausgerichtet. Zum 38. Mal findet das beliebte Hallenturnier mit der Rundumbande statt. Titelverteidiger ist der FC Grone.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Traditionell zwischen Weihnachten und Neujahr findet in der Göttinger Sparkassen-Arena der GT-SPORTBUZZER 2018 statt. Zum 38. Mal wird das beliebte Hallenturnier mit der Rundumbande organisiert. Titelverteidiger ist der FC Grone.

„Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier – das Teilnehmerfeld ist stärker als im vergangenen Jahr“, sagt Turnierorganisator Lutz Renneberg vom FC Grone. Grone und die SVG wechseln sich jährlich mit der Ausrichtung und Organisation des Cups ab.

Mit dabei sind zum ersten Mal die Oberliga-Mannschaft des FC Eintracht Northeim und der thüringische Landesklassen-Vertreter SC Leinefelde. Die Herren des 1. SC Göttingen 05 haben ebenfalls die Teilnahme bestätigt, nachdem bei der vergangenen Auflage noch die A-Junioren teilnahmen. „Es wird Teams aus allen Spielklassen ermöglicht, an dem Turnier teilzunehmen. Wir haben wieder sechs spannende Gruppen ausgelost. Das Duell David gegen Goliath macht doch den Hallenfußball so attraktiv“, erklärt Renneberg. Neben den Landesliga- und Bezirksligateams nehmen mit dem FC Gleichen, TSV Dramfeld und SG Elliehausen/Esebeck drei „Underdogs“ aus der 2. Kreisklasse am Turnier teil.

Drei Tage Hallenfußball

Der Startschuss fällt am Freitag, 28. Dezember mit drei Vorrundengruppen, in denen jeweils vier Teams stehen. Die Endrunde, die die besten zwölf Teams der Vorrunde erreichen,findet am Sonntag, 30. Dezember statt. Neben dem Wanderpokal des Oberbürgermeisters Rolf-Georg Köhler (SPD) erhalten alle Teams, die sich für den Finaltag qualifizieren jeweils 100 Euro. Für das Erreichen des Halbfinals kommen noch einmal 100 Euro drauf. Die beiden Endspielteilnehmer werden mit weiteren 100 Euro zusätzlich belohnt. Der Sieger des Spiels um Platz drei erhält 100 Euro, der Gewinner des Finales bekommt 200 Euro on top.

Die Zuschauer können sich auf spannende Duelle unter dem Dach der Sparkassen-Arena freuen. Favoriten auf den Titel sollten Eintracht Northeim, der 1. SC Göttingen 05 und die SVG Göttingen sein. In der Halle ist allerdings bekanntlich alles möglich und der Titelverteidiger FC Grone wird mit Trainer Jelle Brinkwerth sicher um den Turniersieg mitspielen. Neben den drei Tagen Herrenfußball mit 24 Mannschaften veranstaltet der FC Grone noch sechs Jugendturniere.

Die Gruppeneinteilung sieht wie folgt aus:

Gruppe VGH
FC Eintracht Northeim (Oberliga)
SSV Nörten-Hardenberg (Bezirksliga)
SV Rotenberg (Kreisliga)
TSV Holtensen (1. Kreisklasse)

Gruppe Move 100

1.SC Göttingen 05 (Landesliga)
TSV Bremke/Ischenrode (Bezirksliga)
FC Sülbeck/Immensen (Bezirksliga)
NK Croatia Göttingen (1. Kreisklasse)

Gruppe Flippo
FC Grone (Bezirksliga)
Bovender SV (Bezirksliga)
SG Werratal (Kreisliga)
SC Nikolausberg (1. Kreisklasse)

Gruppe REWE
SVG Göttingen (Landesliga)
SV Groß Ellershausen/Hetjershausen (Bezirksliga)
GW Hagenberg (Kreisliga)
TSV Dramfeld (2. Kreisklasse)

Gruppe GÖStrom
SC Hainberg (Landesliga)
Sparta Göttingen (Bezirksliga)
RSV Göttingen 05 (Kreisliga)
FC Gleichen (2. Kreisklasse)

Gruppe Expert HERFAG
SCW Göttingen (Landesliga)
SC Leinefelde (Landesklasse Thüringen)
HNK Göttingen (1. Kreisklasse)
SG Elliehausen/Esebeck (2. Kreisklasse)

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt