20. November 2018 / 23:28 Uhr

Daus und Holz treffen für den TuS Jahn Lindhorst 

Daus und Holz treffen für den TuS Jahn Lindhorst 

Uwe Kläfker
Volker Krause, Coach der JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen, stellt nach der Pause auf drei Spitzen um, dem Spiel gibt das aber keine Wende.
Trainer Volker Krause (links) freut sich über einen 2:1-Erfolg seines TuS Jahn Lindhorst gegen den SV Obernkirchen II. © Archiv
Anzeige

In der 1. Kreisklasse haben die Fußballer des TuS Jahn Lindhorst den SV Obernkirchen II mit 2:1 besiegt.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Giuseppe Battaglia nutzte in der Anfangsphase gegen eine noch ungeordnete Lindhorster Abwehr den freien Raum und brachte den SVO bereits in der ersten Minute mit 1:0 in Führung. Gegen einen sichtlich geschockten Gastgeber bestimmten die Gäste in der Anfangsphase weiterhin das Spielgeschehen und hätten nach den Tormöglichkeiten deutlicher in Führung gehen müssen. Nach dem 1:1 durch Patrick Holz, der in die Drangperiode der Gäste einen Konterangriff vollendete (20.), gestaltete die Lindhorster Elf die Begegnung ausgeglichen.

Als die Obernkirchener Abwehr einen Freistoß in den Strafraum nicht aus der Gefahrenzone schlug, hämmerte Justin Daus das Leder aus zentraler Position zum 2:1-Endstand in die Maschen (55.). Gegen einen in der Schlussphase auf den Ausgleich drängenden SVO rettete Gastgeber mit viel Kampf und Einsatz den knappen Vorsprung über die Zeit.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Schaumburg
Sport aus aller Welt