10. Mai 2017 / 16:51 Uhr

Dennis Sauer verlässt Preußen Reinfeld

Dennis Sauer verlässt Preußen Reinfeld

Lisa Wittmaier
Dennis Sauer wird als einziger Spieler Reinfeld verlassen. Das Team geht ansonsten geschlossen in die neue Landesliga.
Dennis Sauer wird als einziger Spieler Reinfeld verlassen. Das Team geht ansonsten geschlossen in die neue Landesliga. © Facebook
Anzeige

Erster externer Neuzugang für Eutin 08.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Dennis Sauer verlässt den Verbandsligisten im Sommer zum Verbandsligaufsteiger Eutin 08. Wie die Eutiner heute vermeldeten wird der 25-Jährige ab der kommenden Saison für die Rosenstädter auflaufen. Der Linksfuß hat in der Jugend beim VfB und in Reinfeld gespielt und bereits SH-Liga-Erfahrungen mit dem VfB Lübeck II gesammelt, ehe er nach einem Jahr in Dornbreite wieder zurück nach Reinfeld gegangen ist (seit 2014).

"Irgendwann haben Dennis und ich mal gesprochen und uns auf einen Kaffee getroffen. Ich habe ihm unser Konzept vorgestellt und gestern rief er mich dann an. Das kam auch für mich überraschend, aber wir freuen uns, dass Dennis uns nächste Saison helfen wird. Er kann die jungen Spieler mit führen und ist fußballerisch ein echter Gewinn für uns" so Trainer Tim Brunner. Mit Sauer konnte Eutin den ersten externen Neuzugang verpflichten nachdem die derzeitigen Spieler für die nächste Saison zugesagt haben und eininge A-Jugendliche zu der Mannschaft stoßen.

In Reinfeld ist Dennis Sauer der einzige Abgang - die Mannschaft wird geschlossen in die kommende Spielzeit und in die neue Landesliga gehen.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt