12. Oktober 2018 / 09:54 Uhr

Der SVE Comet Kiel gibt das Tempo vor und muss nun nach Schinkel

Der SVE Comet Kiel gibt das Tempo vor und muss nun nach Schinkel

Redaktion Sportbuzzer
Bei SVE Comet herrscht vor der Aufgabe in Schinkel beste Stimmung, drei Spitzenspiele in Serie wurden gewonnen. Hier wird Melvin Tombul (li.) für seinen Treffer zum 2:1 gegen Kronshagen gefeiert. 
Bei SVE Comet herrscht vor der Aufgabe in Schinkel beste Stimmung, drei Spitzenspiele in Serie wurden gewonnen. Hier wird Melvin Tombul (li.) für seinen Treffer zum 2:1 gegen Kronshagen gefeiert.  © Uwe Paesler
Anzeige

Als Außenseiter gehen die beiden im unteren Tabellendrittel befindlichen Kieler Teams in der Verbandsliga in ihre Spiele. Rot-Schwarz empfängt Aufsteiger Bornhöved/Schmalensee, der mit der Empfehlung von 13 Toren in den beiden letzten Spielen anreist und sich auf Platz sechs hochkatapultiert hat. Noch schwerer haben dürfte es der FC Kilia. Die Kilianer werden beim MTV Dänischenhagen ein kleines Wunder brauchen, um ihre siebte Niederlage in Folge zu verhindern. Die Erfolgsserie will Spitzenreiter SVE Comet in Schinkel fortsetzen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

MTV Dänischenhagen – FC Kilia Kiel (Sbd., 15.30 Uhr)

Personelle Spekulationen auf der Kieler Fußballszene um den FC Kilia hinsichtlich einer neuen Vereinsführung mit neuem Sponsor und eventuell hochkarätiger Neuzugänge haben für FC-Coach Astrit Meshekrani keinen Einfluss auf die Vorbereitung für das bevorstehende Spiel. „Wir konzentrieren uns auf das Sportliche. Beim MTV treffen wir auf einen Gegner, der mit seinen sehr guten Einzelspielern längere Zeit zusammenspielt, einen Lauf hat und nicht zufällig auf dem dritten Tabellenplatz steht“, spricht aus seinen Worten Respekt. Bei Kilia fallen die Rot-gesperrten Enis Hodaj und Ardian Stubbla aus. „Wir werden kämpfen und alles geben“, verspricht Meshekrani, der mit dem erfahrenen Torwart Patrick Trautmann einen neuen Keeper in seinem Kader begrüßen konnte.

.FC Schinkel – SVE Comet (Sonnabend, 15 Uhr)

Nach drei Siegen in Folge gegen die Top-Teams aus Dänischenhagen, Plön und Kronshagen rückte das Ostuferteam auf den Platz an der Sonne vor. „Eine schöne Momentaufnahme. Wir genießen das. Es wäre schade, wenn wir das leichtfertig wieder verspielen“, warnt SVE-Trainer Marc Hungerecker davor, Schinkel am Tabellenstand zu messen. „Im letzten Jahr haben wir dort beim 0:0 am vorletzten Spieltag unsere letzte Chance auf den Aufstieg verspielt. Schinkel ist eine Wundertüte und kann jede Mannschaft ärgern“, glaubt der Coach, der überzeugt ist, dass seine Spieler Einsatz und Potenzial auf den Platz bringen werden. Kevin Pank ist nach abgelaufener Sperre wieder dabei.

SSG Rot Schwarz – SG Bornhöved/Schmalensee (Sbd., 15.30 Uhr)

Nach nur einem Punkt aus den letzten drei Spielen rangiert Rot Schwarz auf Rang zwölf. „Wir sind definitiv im Abstiegskampf angekommen. Von Platz fünf als Saisonziel haben wir uns verabschiedet. Jetzt heißt es, Punkte zu hamstern, um über dem Strich zu landen. Das bedeutet zwar Druck, ist aber ein greifbares Ziel. Um weit oben zu landen, müssen wir jedes Spiel gewinnen. Das müssen wir nun nicht mehr“, sieht RS-Trainer Ole Jacobsen psychologische Vorteile in der neuen Situation und wünscht sich, dass Spaß und Motivation zurückkehren. John Jessen und Silas Lohse stehen wieder zur Verfügung, Steffen Sitte wird fehlen.

Stimmt ab! Tippt den Spieltag der Verbandsliga Ost!

Mehr Fußball aus der Region

Holstein Kiel gegen Esbjerg fB in Noten

Noah Awuku. Note: entfällt wegen zur kurzer Einsatzzeit. Er stand jedoch einmal goldrichtig und konnte das Resultat noch in die Höhe schrauben. Zur Galerie
Noah Awuku. Note: entfällt wegen zur kurzer Einsatzzeit. Er stand jedoch einmal goldrichtig und konnte das Resultat noch in die Höhe schrauben. ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt