28. Januar 2019 / 15:41 Uhr

Deutschland-Länderspiel: Testet Jogi Löw in Dortmund gegen Argentinien?

Deutschland-Länderspiel: Testet Jogi Löw in Dortmund gegen Argentinien?

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Am 8. oder 9. Oktober könnte die Löw-Elf in Dortmund auf Argentinien treffen. Kommt es im Signal Iduna Park zum Klassiker?
Am 8. oder 9. Oktober könnte die Löw-Elf in Dortmund auf Argentinien treffen. Kommt es im Signal Iduna Park zum Klassiker? © imago/Jan Huebner
Anzeige

Am 20. März startet die DFB-Elf in das Länderspieljahr 2019 - mit einem Testspiel gegen Serbien in Deutschland. Der zweite Termin im Oktober ist noch offen, doch vieles deutet darauf hin, dass das Team von Joachim Löw in Dortmund Argentinien empfangen wird.

Anzeige

Nach dem Start in die Rückrunde der Saison 2018/19 ist vor dem Beginn des Länderspieljahres. Ab März möchte die deutsche Nationalmannschaft alles dafür tun, sich für das enttäuschende Vorrunden-Aus bei der WM in Russland zu rehabilitieren. Den Auftakt macht ein Freundschaftsduell mit der serbischen Auswahl am Standort des neuen DFB-Generalsponsors Volkswagen. Neben Wolfsburg hat Dortmund laut kicker gute Chancen, um den Zuschlag für den zweiten Testkick des Jahres zu erhalten.

Vergessene und One-Hit-Wonder - 50 ehemalige deutsche Nationalspieler und was aus ihnen wurde

Patrick Owomoyela, Benjamin Lauth, David Odonkor und Manuel Friedrich spielten für die deutsche Nationalmannschaft. Wir zeigen, was sie heute machen. Klickt euch durch! Zur Galerie
Patrick Owomoyela, Benjamin Lauth, David Odonkor und Manuel Friedrich spielten für die deutsche Nationalmannschaft. Wir zeigen, was sie heute machen. Klickt euch durch! ©
Anzeige

Aktuell steht weder der Austragungsort noch der Gegner für die Partie am 8. oder 9. Oktober fest. Doch DFB-Boss Reinhard Grindel hatte bereits angekündigt, sich um einen namhaften Kontrahenten in einer großen Arena bemühen zu wollen. Der Signal Iduna Park in Dortmund liegt auf der Hand, da im Vorjahr bereits die anderen großen Stadien Berlin, München und Gelsenkirchen an der Reihe waren. In der Heimstätte des BVB wurde zuletzt im März 2017 ein Länderspiel (1:0 gegen England) ausgetragen.

Darum spricht vieles für Argentinien als DFB-Gegner in Dortmund!

Mit Dortmund verbinden die Fans der DFB-Auswahl vor allem den entscheidenden Sieg gegen Polen bei der Heim-WM 2016, als Oliver Neuville eine Flanke von David Odonkor zum erlösenden 1:0-Endstand im Tor unterbrachte.

Mehr vom SPORTBUZZER

Spannend ist auch die Frage, auf wen die Nationalelf im Testspiel im Oktober treffen wird. Bundestrainer Joachim Löw hatte bereits Argentinien oder Brasilien als Wunschgegner in den Raum geworfen. Da es Deutschland erst Ende März vergangenen Jahres mit Brasilien (0:1) zu tun bekommen hatte, spricht diesmal vieles für die argentinische Auswahl. Eine endgültige Entscheidung steht allerdings noch aus.

Die Länderspiele der DFB-Elf 2019

20.03. gegen Serbien in Wolfsburg (Testspiel)
24.03. gegen die Niederlande in Amsterdam (EM-Qualifikation)
08.06. gegen Weißrussland (EM-Qualifikation)
11.06. gegen Estland in Mainz (EM-Qualifikation)
06.09. gegen die Niederlande in Hamburg (EM-Qualifikation)
09.09. gegen Nordirland in Belfast (EM-Qualifikation)
09. oder 10.10. Gegner/Austragungsort offen (Testspiel)
13.10. gegen Estland in Tallinn (EM-Qualifikation)
16.11. gegen Weißrussland in Mönchengladbach (EM-Qualifikation)
19.11. gegen Nordirland in Frankfurt (EM-Qualifikation)

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt