11. Februar 2018 / 15:53 Uhr

DFB-Pokal-Auslosung zum Halbfinale live im TV und Online-Stream sehen

DFB-Pokal-Auslosung zum Halbfinale live im TV und Online-Stream sehen

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Will ins Heimfinale nach Berlin: Frankfurts Leader Kevin-Prince Boateng.
Will ins Heimfinale nach Berlin: Frankfurts Leader Kevin-Prince Boateng. © Imago
Anzeige

Auf welches Team trifft der FC Bayern München im Halbfinale des DFB-Pokals? Live im TV, Stream und Ticker: Die Lose zur Runde der letzten vier. So könnt ihr die Ziehung sehen. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Noch ein Spiel bis Berlin! Vier Schwergewichte des DFB-Pokals stehen im Halbfinale und blicken nun gespannt auf die Auslosung zum Halbfinale am Sonntag (18 Uhr) im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund.

BVB-Erzrivale FC Schalke 04 hofft dabei auf ein Heimspiel. Die „Königsblauen“ setzten sich im Viertelfinale mit 1:0 gegen den VfL Wolfsburg durch. Schalke stand zuletzt 2011 im Finale, gewann damals souverän mit 5:0 gegen den MSV Duisburg. Ein Duell gegen Leverkusen oder gegen den FC Bayern München wäre für die Schalker die Neuauflage seiner Finalspiele von 2002 (4:2) und 2005 (1:2).

Die Münchner ließen am vergangenen Dienstag Drittliga-Tabellenführer SC Paderborn 07 beim 6:0 in der Benteler-Arena keine Chance. Egal, gegen wen die Bayern im Halbfinale antreten müssen: Sie sind der Topfavorit auf den Pott! Trifft der Rekord-Pokalsieger auf Eintracht Frankfurt, wäre es die Wiederholung des Finales von 2006. Die Bayern gewannen damals in Berlin mit 1:0 durch ein Tor von Claudio Pizarro.

So jubelt der DFB-Pokal-Sieger

Zur Galerie
Anzeige

Eintracht Frankfurt hat wie im letzten Jahr wieder die große Chance, ins Finale einzuziehen. Die Hessen erledigten ihre Heimaufgabe im Viertelfinale gegen den Rhein-Main-Rivalen 1. FSV Mainz 05 (3:0) ohne Probleme. Für Kevin-Prince Boateng (30), wie auch Frankfurt-Coach Niko Kovac gebürtiger Berliner, ist das Heimfinale ein Muss. „Ich will ins Finale, ich muss dahin“, erklärte Boateng nach dem Spiel gegen Mainz bei Sky, „Berlin ist meine Heimat, wenn wir nicht hinkommen, bin ich richtig sauer.“ Den letzten Frankfurter Pokal-Triumph gab es vor 30 Jahren – 1:0 gegen den VfL Bochum in Berlin dank eines Freistoßtreffers von Eintracht-Legende Lajos Detari.

Hier lesen: DFB-Pokal: Schiedsrichter isst aufs Feld geworfenes Bonbon

Highlight zu Spielbeginn: Schiedsrichter Deniz Aytekin schnappt sich eines der Bonbons, die auf auf das Spielfeld geworfen wurden.
Highlight zu Spielbeginn: Schiedsrichter Deniz Aytekin schnappt sich eines der Bonbons, die auf auf das Spielfeld geworfen wurden. © getty/Twitter@PascalBiedenweg

Bayer 04 Leverkusen stand zuletzt 2009 im Finale – und verlor damals mit 0:1 gegen Werder Bremen. Exakt diesen Gegner schaltete die Bayer-Elf in einem packenden Kampfspiel nach 0:2-Rückstand am vergangenen Dienstag mit 4:2 in der Verlängerung aus. Doppeltorschütze Julian Brandt im Kicker (Donnerstagsausgabe) zum Halbfinal-Einzug: „Mit der Vergangenheit, die wir hatten, ist es etwas sehr Schönes für den Verein.“ Bayer Leverkusen holte 1993 – vor 25 Jahren – mit dem 1:0 im Pokalfinale gegen Hertha BSC Amateure seinen einzigen nationalen Titel.

Das Halbfinale wird von DFB-Torwarttrainer und Weltmeister Andreas Köpke ausgelost und steigt am 18. und 19. April 2018. Die Gewinner spielen am 19. Mai 2018 in Berlin um den Pokal.

Wie sehe ich die DFB-Pokal-Auslosung zum Halbfinale live im TV?

Die ARD zeigt die Auslosung zum DFB-Pokal-Halbfinale am Sonntag, 11. Februar 2018, live in der „Sportschau“. Moderator Alexander Bommes wird im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund der Gastgeber sein. Der zuerst ausgeloste Klub hat jeweils Heimrecht.

Gibt es einen Livestream?

Ja. Das Erste zeigt die DFB-Pokal-Auslosung zum Halbfinale auch im kostenfreien Livestream auf seiner Homepage.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt