19. August 2018 / 10:20 Uhr

DFB-Pokal im Liveticker: Mit Leipzig und Hannover in der großen Konferenz

DFB-Pokal im Liveticker: Mit Leipzig und Hannover in der großen Konferenz

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
DFB-Pokal: Hannovers Niclas Füllkrug und Leipzigs Timo Werner wollen ihre Teams in die nächste Runde führen.
DFB-Pokal: Hannovers Niclas Füllkrug und Leipzigs Timo Werner wollen ihre Teams in die nächste Runde führen. © Getty/Montage
Anzeige

Hannover 96 und RB Leipzig haben am Sonntag um 15.30 Uhr in der ersten Pokalrunde mit dem Karlsruher SC respektive Viktoria Köln vermeintlich machbare Gegner vor der Brust. Parallel spielen unter anderem der FC Augsburg und Bundesliga-Absteiger Köln. Alle Partien könnt ihr hier im SPORTBUZZER-Liveticker verfolgen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Einmal mehr geht die Angst vor der Blamage unter den Bundesligisten um. Wie jedes Jahr treffen die besten 18 Klubs Deutschlands in der ersten Runde des DFB-Pokals auf vermeintlich machbare Gegner – eine Niederlage ist Tabu. Und doch müssen jedes Jahr einige Erstligisten ihren Hut nehmen. In dieser Saison traf es neben dem VfB Stuttgart ausgerechnet Titelverteidiger Eintracht Frankfurt, der dem Regionalligisten Ulm unterlag.

Für den FC Augsburg, Fortuna Düsseldorf, RB Leipzig und Hannover 96 lautet die Devise deshalb: Hauptsache, weiterkommen. Die vier Bundesliga-Teams müssen am Sonntag um 15.30 Uhr in der ersten Pokalrunde ran. Auch Absteiger Köln ist in Berlin bei BFC Dynamo im Einsatz. Alle Spiele könnt ihr hier im SPORTBUZZER-Liveticker verfolgen.

DFB-Pokal mit Hannover und Leipzig: Die Sonntagnachmittags-Konferenz hier verfolgen

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt