Hamburgs Lewis Holtby ist auf Schalke gefordert. Anthony Modeste tritt mit dem 1. FC Köln zum Rhein-Derby in Leverkusen an und Robert Lewandowski gastiert mit dem FC Bayern beim Spitzenspiel in Leipzig. Hamburgs Lewis Holtby ist auf Schalke gefordert. Anthony Modeste tritt mit dem 1. FC Köln zum Rhein-Derby in Leverkusen an und Robert Lewandowski gastiert mit dem FC Bayern beim Spitzenspiel in Leipzig. © imago
Hamburgs Lewis Holtby ist auf Schalke gefordert. Anthony Modeste tritt mit dem 1. FC Köln zum Rhein-Derby in Leverkusen an und Robert Lewandowski gastiert mit dem FC Bayern beim Spitzenspiel in Leipzig.

Die Bundesliga im Liveticker: Abstiegskampf pur am 33. Spieltag

Am 33. Bundesliga-Spieltag geht es vor allem im Kampf und den Klassenerhalt hoch her! Kann der Hamburger SV beim FC Schalke gewinnen - oder Bayer Leverkusen das Rheinderby gegen Köln? Dazu steigt das Bundesliga-Topspiel zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig. Und wie reagiert Borussia Dortmund auf das Tuchel-Theater? Alle Spiele im Liveticker!

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der Bundesliga-Samstag steht vor der Tür und hat einige interessante Begegnungen parat. Am 33. Spieltag ist wieder alles wie früher: Alle Spiele beginnen um 15:30 Uhr. Und der Spieltag hat es in sich: Fallen Vorentscheidungen im Kampf um die Europa League und im Ringen um den Klassenerhalt? Wir sagen Euch, was heute besonders spannend ist!

Bayer Leverkusen - 1. FC Köln (15:30/ hier im LIVETICKER)

Das Nachbarschaftsduell am Rhein zwischen Bayer Leverkusen und dem 1. FC Köln könnte so wichtig werden wie selten: Leverkusen kann sich mit einem Sieg aller Abstiegssorgen entledigen. Die siebtplatzierten Kölner haben die Chance, einen weiteren Schritt in Richtung erste Europapokalteilnahme seit 25 Jahren zu machen.

Teamvergleich Bayer Leverkusen und 1. FC Köln Teamvergleich Bayer Leverkusen und 1. FC Köln ©

Darmstadt 98 - Hertha BSC (15:30/ hier im LIVETICKER)

Das vorerst letzte Heimspiel in der Bundesliga für den SV Darmstadt 98: Nachdem der Abstieg seit dem vergangenen Wochenende fix ist, wollen sich die "Lilien" heute gut von den Heimfans verabschieden. Hertha BSC hingegen kämpft noch um die Europa League - ist auswärts allerdings extrem schwach. Ändert sich das in Darmstadt?

Teamvergleich Darmstadt und Hertha BSC Teamvergleich Darmstadt und Hertha BSC ©

SC Freiburg - FC Ingolstadt (15:30/ hier im LIVETICKER)

Der FC Ingolstadt muss in Freiburg punkten und auf Patzer der Konkurrenz hoffen, um die Chance auf den Klassenverbleib zu wahren. Vor dem Spieltag haben die auf Rang 17 platzierten Ingolstädter vier Punkte Rückstand auf den Hamburger SV (Rang 16) und den 1. FSV Mainz 05 (Rang 15). Und der SC Freiburg kämpft um die Teilnahme in der Europa League. Spannend!

Teamvergleich Freiburg gegen Ingolstadt Teamvergleich Freiburg gegen Ingolstadt ©

FC Schalke 04 - Hamburger SV (15:30/ hier im LIVETICKER)

Trainer Markus Gisdol sieht die Vorzeichen vor dem letzten Bundesliga-Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 besser als zuletzt für den abstiegsgefährdeten Hamburger SV. „Das Spiel gegen Mainz war nur davon geprägt, Fehler zu vermeiden. Ich bin sicher, mehr Qualität zu sehen“, sagte Gisdol vor der zweitletzten Saisonpartie. Der HSV steckt mit nur 34 Punkten auf Rang 16 tief im Abstiegskampf, deshalb will Gisdol unbedingt punkten - und Schalke die Saison gut zu Ende bringen.

Teamvergleich FC Schalke und Hamburger SV Teamvergleich FC Schalke und Hamburger SV ©

RB Leipzig - FC Bayern (15:30/ hier im LIVETICKER)

In der Hinrunde war es deutlich: 3:0 besiegte der FCB den größten Verfolger RB Leipzig. Im zweiten Aufeinandertreffen der laufenden Spielzeit will der alte und neue deutsche Meister noch einmal Stärke zeigen: Bayern-Coach Carlo Ancelotti kündigte an, seine bestmögliche Mannschaft aufzubieten. Er freut sich auf „ein Fest für beide Mannschaften“.

Teamvergleich RB Leipzig und FC Bayern Teamvergleich RB Leipzig und FC Bayern ©

VfL Wolfsburg - Borussia Mönchengladbach (15:30/ hier im LIVETICKER)

Der VfL Wolfsburg will sich mit einem Sieg gegen Borussia Mönchengladbach weiter von den Abstiegsplätzen entfernen. Holen die Niedersachsen als Tabellen-14. in ihrem letzten Saison-Heimspiel drei Punkte und verliert zeitgleich einer der Konkurrenten Hamburger SV oder FSV Mainz 05, wäre der Klassenerhalt bereits nach dem 33. Spieltag perfekt. Ein Wiedersehen gibt es mit dem früheren Trainer Dieter Hecking, der als Borussia-Coach nach Wolfsburg zurückkehrt.

Teamvergleich VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach Teamvergleich VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach ©

FC Augsburg - Borussia Dortmund (15:30/ hier im LIVETICKER)

Borussia Dortmund kann beim FC Augsburg Platz drei sichern und damit die direkte Qualifikation für die Champions League schaffen, falls Konkurrent Hoffenheim in Bremen verliert. Aber wie präsentiert sich die Mannschaft nach den Querelen rund um Trainer Thomas Tuchel beim Abstiegskandidaten aus Augsburg? Die können schließlich mit einem Heimsieg dem Klassenerhalt ein großes Stück näher kommen. Das wird nicht leicht für den BVB.

Teamvergleich FC Augsburg Borussia Dortmund Teamvergleich FC Augsburg Borussia Dortmund ©

Werder Bremen - TSG Hoffenheim (15:30/ hier im LIVETICKER)

Werder Bremen hofft in der Partie gegen 1899 Hoffenheim weiterhin auf die Teilnahme an der Europa League. Der Bundesliga-Achte benötigt auf jeden Fall drei Zähler, um seine Chance auf den internationalen Wettbewerb zu erhalten. Hoffenheim möchte dagegen als Vierter die direkte Champions-League-Qualifikation noch erreichen.

Teamvergleich Werder Bremen und TSG Hoffenheim Teamvergleich Werder Bremen und TSG Hoffenheim ©

FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt (15:30/ hier im LIVETICKER)

Die Mainzer empfangen Eintracht Frankfurt zum Duell der schwächsten Rückrunden-Mannschaften. Frankfurt hat in den vergangenen 15 Spielen nur zwölf Punkte geholt, Mainz 13. FSV-Vizepräsident Jürgen Doetz nannte die Partie in der Bild „das wichtigste Spiel der letzten Jahre“.

Teamvergleich Mainz 05 und Eintracht Frankfurt Teamvergleich Mainz 05 und Eintracht Frankfurt ©

Abstiegskampf und der Kampf um Europa: Der 33. Bundesliga-Spieltag hat einiges zu bieten. Aber welche Mannschaft hat die besten Chancen auf einen Sieg? Die Statistiken können Aufschluss darüber geben. Klickt euch durch.

Fussball Bundesliga Borussia Dortmund (Herren) FC Augsburg (Herren) Bayer 04 Leverkusen (Herren) 1. FC Köln (Herren) SV Darmstadt 98 (Herren) Hertha BSC (Herren) Sport-Club Freiburg (Herren) FC Ingolstadt 04 (Herren) FC Schalke 04 (Herren) Hamburger SV (Herren) RB Leipzig (Herren) FC Bayern München (Herren) VfL Wolfsburg (Herren) Borussia Mönchengladbach (Herren) SV Werder Bremen (Herren) TSG 1899 Hoffenheim (Herren) 1. FSV Mainz 05 (Herren) Eintracht Frankfurt (Herren) Bayer 04 Leverkusen-1. FC Köln (13/05/2017 15:30) SV Darmstadt 98-Hertha BSC (13/05/2017 15:30) Sport-Club Freiburg-FC Ingolstadt 04 (13/05/2017 15:30) FC Schalke 04-Hamburger SV (13/05/2017 15:30) RB Leipzig-FC Bayern München (13/05/2017 15:30) VfL Wolfsburg-Borussia Mönchengladbach (13/05/2017 15:30) FC Augsburg-Borussia Dortmund (13/05/2017 15:30) SV Werder Bremen-TSG 1899 Hoffenheim (13/05/2017 15:30) 1. FSV Mainz 05-Eintracht Frankfurt (13/05/2017 15:30)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige