12. März 2018 / 12:39 Uhr

Die Einstellung zum Abstiegskampf: Sie haben nichts verstanden - die tägliche VfL-Meinung

Die Einstellung zum Abstiegskampf: Sie haben nichts verstanden - die tägliche VfL-Meinung

Engelbert Hensel
vfl meinung stadion eh
vfl meinung stadion eh
Anzeige

Abstiegskampf – da braucht es Wille und Leidenschaft. Da braucht es die richtige Einstellung, da muss man dem großen Ziel Klassenerhalt alles unterordnen. Aber das können einige VfL-Profis offenbar nicht, wie der Vorfall am Freitag vor dem wichtigen Spiel bei 1899 Hoffenheim beweist.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige
Mehr zum Thema

Denn da waren vier Spieler zu spät zum Treffpunkt vor dem Abschlusstraining gekommen – selbst in Zeiten, in denen es sportlich stimmt, geht so etwas im Mannschaftssport gar nicht. Und trotzdem gab es jetzt diesen Vorfall, der zeigt: Diese Profis haben nichts verstanden – sie haben nicht verstanden, dass es um die Existenz des Klubs geht, um Arbeitsplätze von Mitarbeitern, für die es nach einem eventuellen Abstieg nicht beim VfL weitergeht, während die Spieler zum nächsten Klub weiterziehen und sich da die Taschen vollstopfen.

Bilder vom Spiel des VfL Wolfsburg bei der TSG Hoffenheim (26. Spieltag)

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt