Die deutschen und italienischen Fans freuen sich auf das Viertelfinale. © imago/Jan Hübner

Die Fans freuen sich auf #gerita - und wie!

Die Vorfreude auf die Partie Deutschland gegen Italien wächst, im Netz laufen sich die Fans für das Viertelfinalspiel der alten Rivalen warm.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die Spannung steigt, schließlich geht es im Viertelfinale der EM um alles oder nichts für Deutschland und Italien. Dass das deutsche Team in der Vergangenheit bei Turnieren nie gegen die Azzurri gewinnen konnte, macht die Sache besonders reizvoll. Auch für die Fans, die sich im Netz auf diese Begegnung einstimmen. Beim fünften Mal, da sollte es klappen, wie bei anderen Gelegenheiten ja auch:

Wer mangels Übung nicht richtig jubeln kann, hat noch genügend Zeit, kräftig zu üben. Kleine Anregung?

 

Etwas perfider ist die Strategie, die gegnerischen Fans gezielt zu schwächen. Das könnte so gehen:

 

Mit etwas Einsatz lässt sich der Gegner verputzen, bevor er überhaupt angetreten ist:

Wie auch immer, eines ist schon mal klar: Der Himmel ist mit uns!

 

Region/National

KOMMENTIEREN

KOMMENTARE