Kamil Glik (2. v. l.) rettete dem AS Monaco einen Punkt gegen Leverkusen. © dpa/Sebastien Nogier

Die pure Freude: Frankreich-Legende filmt sich bei Jubel über Monaco-Ausgleich

Während Leverkusens Elf frustriert zu Boden geht, jubelt Monaco über den Ausgleich. Besonders groß ist die Freude bei Marcel Desailly.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

In letzter Sekunde kassierte Bayer Leverkusen am Dienstag im Champions-League-Duell mit dem AS Monaco den Ausgleich. Mit einem Traumtor machte Innenverteidiger Kamil Glik Bayers Hoffnungen auf einen Sieg zunichte. Während der Bundesligist am Boden ist, feiern Monacos Fans und Mannschaft frenetisch - und einer freut sich ganz besonders.

Marcel Desailly, langjähriger Abwehrchef der französischen Nationalmannschaft, filmte sich in Diensten von "beIN Sports" in den letzten Sekunden der Partie selbst und lacht nach Gliks Treffer so herzlich, dass man ihm wohl selbst als Leverkusen-Fan kaum böse sein kann. Auf Twitter ist der kurze Clip ein wahrer Renner und hat bereits 11.000 Likes.

 

Region/National Champions League

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige