Der Magdeburger Jan Löhmannsröben (links) und der Rostocker Marcel Ziemer (rechst) im Zweikampf. Der Magdeburger Jan Löhmannsröben (links) und der Rostocker Marcel Ziemer (rechst) im Zweikampf. © Bernd Wüstneck
Der Magdeburger Jan Löhmannsröben (links) und der Rostocker Marcel Ziemer (rechst) im Zweikampf.

Die Spieler des FC Hansa in der Einzelkritik

Der OZ-Sportbuzzer sagt, wie sich die Rostocker im Ostderby gegen den 1. FC Magdeburg geschlagen haben.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der FC Hansa Rostock und der 1. FC Magdeburg trennen sich 1:1 (0:0). Die Hausherren kamen durch einen Foulelfmeter durch Stephan Andrist nach 77. Minuten zum Ausgleich. Zuvor hatte Christian Beck den FCM nach 67 Minuten in Front gebracht. Durch das Remis ist der FCH dem Ligaverbleib ein Stückchen näher gekommen. Wir haben die Leistungen der FCH-Kicker im Ostderby bewertet.

.

So haben sich die Spieler des FC Hansa Rostock im Ostderby gegen Magdeburg.

F.C. Hansa Rostock (Herren) F.C. Hansa Rostock (Herren) 1. FC Magdeburg (Herren) F.C. Hansa Rostock 1. FC Magdeburg F.C. Hansa Rostock-1. FC Magdeburg (15/04/2017 16:00) 3. Liga Deutschland 3.Liga (Herren) Region/Mecklenburg Vorpommern

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige