10. November 2018 / 14:21 Uhr

Stimmen zu Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg: "Ich hab einfach abgezogen"

Stimmen zu Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg: "Ich hab einfach abgezogen"

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Großer Jubel bei Hannover 96 nach dem Strafstoß zum 2:0 durch Ihlas Bebou.
Großer Jubel bei Hannover 96 nach dem Strafstoß zum 2:0 durch Ihlas Bebou. © Maike Lobback
Anzeige

Hannover 96 gewinnt mit 2:1 gegen den VfL Wolfsburg. Mann des Tages neben Keeper Michael Esser ist Linton Maina. Mit seinem ersten Bundesliga-Tor brachte er die Roten in Führung und ist nun überglücklich.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Einer ist am Samstag besonders glücklich: Linton Maina. Der 19-Jährige traf gegen den VfL Wolfsburg zum ersten Mal in der Bundesliga und leitete den Hannoveraner Sieg ein. "Ich hab einfach abgezogen", erklärt der junge Torschütze seinen Treffer. Außerdem verriet Maina, was auf dem Zettel von Trainer André Breitenreiter stand, den Miiko Albornoz an ihn weiterreichte. Die Stimmen zum Spiel.

Das sind die Stimmen zum Spiel Hannover 96 gegen den VfL Wolfsburg:

Zur Galerie
Anzeige
Mehr zu #H96WOB

Das sind die Bilder zur Partie Hannover 96 gegen den VfL Wolfsburg:

Zur Galerie
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt