Ein Besuch in den WM-Stadien wird teuer. © dpa/imago/Montage/r.

Die teuerste WM aller Zeiten: FIFA veröffentlicht Ticketpreise

Die Zuschauer müssen sich auf einiges gefasst machen - für Russen soll das Turnier aber erschwinglicher werden.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Das wird die teuerste Weltmeisterschaft aller Zeiten: Der Fußball-Weltverband FIFA hat die Ticketpreise für die WM in Russland in zwei Jahren veröffentlicht. Das Ergebnis: Im Vergleich zum Turnier 2014 in Brasilien steigen die Preise nochmals an, zum Teil sogar deutlich. Dagegen werden die Preise für Russen drastisch sinken.

Finaltickets kosten so in höchster Kategorie bis zu 992 Euro - vor zwei Jahren, beim deutschen Triumph im Maracana, waren es noch 755 Euro, somit satte 167 Euro weniger. Für dieses Geld kann man sich immerhin Tickets für Vorrunde und Achtelfinale in Kategorie 3 sichern - Karten für Gruppenspiele kosten dort 95 Euro, für Achtelfinals 104 Euro. Für das Eröffnungsspiel müssen Fans mindestens 199 Euro hinblättern, aufsteigend in den Kategorien 2 und 1 sind es entsprechend 352 und 496 Euro.

Die günstigste Finalkarte kostet 410 Euro. Die vierte Kategorie ist nur Russen vorbehalten: Finaltickets gibt es da bereits für 7040 Rubel, das sind 98 Euro. Vorrundenkarten sind bereits für 1280 Rubel erhältlich - umgerechnet die Kleinigkeit von 18 Euro.

Region/National

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige