27. Mai 2018 / 10:20 Uhr

Die Top 5-News der Woche (KW 21)

Die Top 5-News der Woche (KW 21)

Redaktion Sportbuzzer
TopNews20
Topnews © Sportbuzzer Montage
Anzeige

Der Überblick der fünf meistgelesenen Sportbuzzer-Artikel aus Brandenburg in der vergangenen Woche.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

In unserer traditionellen Rubrik der "Top 5-News" fassen wir die fünf meistgelesenen Artikel im MAZ SPORTBUZZER in der abgelaufenen Woche zusammen. Falls ihr etwas verpasst habt, hier sind unsere Top 5-News der vergangenen Woche noch einmal im Überblick:

Platz 1

Im LVE-Ticker des Finales AOK-Landespokal schnell informiert: Der SV Babelsberg 03 verlor vor ausverkauftem Haus gegen den FC Energie Cottbus.

Platz 2

Es sollte ein Fußballfest werden, es wurde eine Farce. Das Endspiel des Fußball-Landespokals zwischen den Regionalligisten Babelsberg 03 und
Energie Cottbus endete Montagabend mit einem handfesten Skandal. Die Lausitzer hatten sich in einem emotionsgeladenen Finale durch einen
Treffer von Kevin Weidlich (85. Minute) verdient mit 1:0 (0:0) durchgesetzt. Die Siegerehrung wurde jedoch aus Sicherheitsgründen abgesagt.

Platz 3

AOK-Landespokal: Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen im Block von Babelsberg 03. Die Siegerehrung war für Energie Cottbus nicht mehr
möglich. Unser Kommentar von MAZ-Redakteur Ronny Müller.

Platz 4

Dieser Sommerfahrplan des 1. FC Magdeburg dürfte die Brandenburger Fans des Zweitliga-Aufsteigers freuen. Der Grund: Nach dem Trainingsauftakt im 20. Juni absolviert die Mannschaft von Trainer Jens Härtel seine ersten beiden Testspiele am 30. Juni in Rathenow.

Platz 5

Vor einem Jahr war die Welt bei Marcelinho noch in Ordnung - im März 2017 wurde der ehemalige Bundesliga-Star von seinem Ex-Klub Hertha BSC im Olympiastadion mit einem großen Abschiedsspiel bedacht, bei dem er frenetisch gefeiert wurde. Jetzt steht der 43-Jährige am wohl tiefsten Punkt seines Lebens. Per Haftbefehl wird er in seiner Heimat von der Polizei gesucht, er soll ins Gefängnis. Der Haken: Marcelinho ist spurlos verschwunden!

Die Trainerwechsel in der Saison 2017/18.

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt