03. November 2016 / 21:13 Uhr

Dieser Ex-Lübecker trainiert beim HSV mit!

Dieser Ex-Lübecker trainiert beim HSV mit!

Hendrik König
USER-BEITRAG
Anzeige
Anzeige

Der Nachwuchskeeper Morten Behrens hält zur Zeit Bälle von Lasogga & Co.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Mit vielem hat Morten Behrens gerechnet, aber bestimmt nicht mit einer Berufung ins Trainingsteam von Markus Gisdol. Der neue HSV-Coach reagiert damit auf die aktuelle Verletztenmisere seiner Torhüter. Während René Adler an anhaltenden und immer wiederkehrenden Rückenproblemen leidet, Ersatzkeeper und Ex-Darmstädter Christian Mathenia mit einem herbstlichen Virus-Infekt zu kämpfen hat und Torwart Nummer drei, Andreas Hirzel, momentan einen Muskelfaserriss auskuriert, half am Donnerstag überraschend der junge Behrens aus, der in der laufenden Saison zwar zum Regionalliga-Kader des HSV II gehört, dort bisher aber ohne einen einzigen Einsatz blieb.

Zusammen mit dem weitaus erfahreneren Reserve-Goalie Tom Mickel, der schon ein Bundesligaspiel für die Rothosen absolviert hat und drei Mal für die Deutsche U20-Nationalmannschaft den Adler auf der Brust tragen durfte, ist der junge Morten Behrens möglicherweise die einzige Alternative in der Startelf für das Heimspiel am Samstag gegen Borussia Dortmund.

Behrens wurde 1997 in Bad Segeberg geboren und lernte das Torwartspiel bis 2009 bei seinem Heimatverein, dem SV Westerrade, eher er in die Jugend des VfB Lübeck wechselte. Im Sommer 2013 folgte dann der große Schritt zum Hamburger SV, für den er in der Saison 2015/2016 19x für die A-Jugend-Bundesligamannschaft sowie in drei Partien für die Zweitvertretung zwischen den Pfosten stand, wie auch am 32. Spieltag, als die "Zweite" des HSV auf der Lohmühle gastierte und sich beide Teams 1:1 trennten.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt