23. Mai 2016 / 17:42 Uhr

Dirk Hein wird Trainer bei Blau-Gelb Falkensee

Dirk Hein wird Trainer bei Blau-Gelb Falkensee

Axel Eifert
Dirk Hein übernimmt Blau-Gelb Falkensee zur neuen Saison.
Dirk Hein übernimmt Blau-Gelb Falkensee zur neuen Saison. © Robert Roeske
Anzeige

Kreisoberliga Havelland: Coach Frank Krüger hört nach der Saison endgültig auf.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Eigentlich wollte Frank Krüger schon vor einem Jahr nach dem Aufstieg in die Fußball-Kreisoberliga bei Blau-Gelb Falkensee als Trainer aufhören. Doch nach einem schwachen Saisonstart von seinen damaligen Nachfolgern wurde er vom Verein schon nach kurzer Zeit wieder zurückgeholt. Nach dieser Saison soll aber endgültig Schluss sein. Auf der Suche nach einem Nachfolger für die kommende Spielzeit ist Blau-Gelb Falkensee nun fündig geworden.

Dirk Hein wird der neue Trainer beim Kreisoberligisten in der Gartenstadt. Er wurde in der vorigen Woche bereits der Mannschaft vorgestellt. Am Sonntag war er als Zuschauer bei klaren 7:0-Heimsieg im Punktspiel gegen den Werderaner FC II mit dabei.

Dirk Hein ist in der Region bei den Fußball-Fans kein Unbekannter. Vor einigen Jahren trainierte er die in der Brandenburgliga spielenden A-Junioren des SV Falkensee-Finkenkrug. Seine Trainerlaufbahn begann Dirk Hein beim SC Staaken. Danach rettete er den SC Gatow vor dem Abstieg und wurde im Jahr 2010 Coach beim SV Zehdenick. Zwischenzeitlich war er auch für einige Monate Trainer beim Brandenburgligisten Oranienburger FC Eintracht. Nach seiner Zeit bei den Falkenseer A-Junioren war Dirk Hein Co-Trainer beim TuS Makkabi in Berlin. Zuletzt stand er beim Landesligisten Falkenthaler Füchse in der Verantwortung.

Frank Krüger freute sich, dass es jetzt geklappt hat, Dirk Hein zu Blau-Gelb Falkensee zu holen. „Er ist ein erfahrener Mann. Wir wollten ja schon einmal, dass er hier bei uns Trainer wird“, so der nach der Saison scheidende Coach.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt