14. März 2018 / 08:05 Uhr

Döbelner Bambini feiern siebten Hallensieg

Döbelner Bambini feiern siebten Hallensieg

Hermann Mehner
Symbolfoto
Symbolfoto © Alexander Bley
Anzeige

G-Junioren des ESV Lok suchen noch nach Verstärkung

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Die G-Junioren des ESV Lok Döbeln, von manchen auch Bambini genannt, beendeten am ersten Märzwochenende in Brand-Erbisdorf die Hallensaison mit dem siebten Turniersieg. Insgesamt kamen von Dezember 2017 bis März 2018 alle spielberechtigten Kinder zum Einsatz. In den (insgesamt) zehn Hallenturnieren errangen die jungen Spieler sieben Turniersiege, belegten einen zweiten, einen dritten und einen vierten Platz.

Technik, Taktik und Mannschaftsgeist haben sich sehr gut entwickelt. Mit den Teams aus Grimma, Tresenwald und Borna bilden die Lok-Fußballer das Spitzenquartett in der Kreisliga A des Fußballverbandes Muldental/Leipziger Land. Besonders bei Turnieren außerhalb des Verbandsgebietes fanden sich die Fünf- bis Siebenjährigen auch dann gut zurecht, wenn nach anderen Formen, zum Beispiel Minitore ohne Torwart, gespielt wurde.

Döbelner Bambini nie ohne Medaillen

Auch wenn bei jedem Turnier andere Spieler zum Einsatz kamen, fanden sich diese schnell und gut zusammen. Verstärkt wurde die gute Stimmung durch die mitreisenden Fans – und medaillenlos fuhren die Kinder nie nach Hause. Eine ganz besonders starke Saison spielten die Kinder des jüngeren Geburtsjahrganges 2012. Besonders wenn Turniere altersklassenrein veranstaltet wurden, war das Team nicht zu stoppen – gewann alle drei Turniere ohne Niederlage, zweimal sogar ohne Gegentor.

Einziges Manko: In diesem Jahrgang fehlt es noch an vier bis fünf fußballbegeisterten Kindern, damit auch in der kommenden Saison ab September wieder am Spielbetrieb teilgenommen werden kann. Die Freiluft-Punktspielsaison ist für die kleinen Kicker indessen auch schon wieder gestartet. Quasi: Am Sonntag sollte es im Lok-Stadion gegen Bennewitz gehen, die Gäste traten allerdings nicht an.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt