16. Mai 2018 / 07:28 Uhr

Drei wichtige Punkte: Bornas Buben tanzen Olympia aus

Drei wichtige Punkte: Bornas Buben tanzen Olympia aus

Ronny Pohle
Symbolbild
Symbolbild © Stephan Lohse
Anzeige

Mäder und Weber treffen zum 2:0-Erfolg für B-Jugend-Team in der Fußball-Landesklasse

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Borna. Am 19. Spieltag der Fußball-Landesklasse der B-Junioren hat sich die Mannschaft des Bornaer SV 91 mit 2:0 gegen die Vertretung von Olympia Leipzig durchgesetzt. Bornas U17 ging hochmotiviert in dieses Spiel. Die Konstellation davor ließ sowieso nur einen Dreier zu, um die Chance auf die Meisterschaft zu wahren. Dementsprechend begann der BSV.

Doch man merkte auch etwas Verkrampfung im Aufbauspiel, viele ungenaue Pässe ließen offensiv wenig zustande kommen. Borna hatte zwar etwas mehr vom Spiel, doch wirklich Zwingendes sprang nicht heraus. Die Gäste kamen nur sporadisch vor das Scheibner-Tor und das meist auch begünstigt von Bornaer Fehlverhalten. Folglich ging es torlos in die Pause. In Hälfte zwei machte Borna da weiter, wo sie in der ersten aufgehört hatten. Doch nun wirkten ihre Aktionen zielstrebiger und durchdachter. In der 49. Minute konnte Domenic Lange im Strafraum nur durch ein Foul gestoppt werden und der gute Schiedsrichter Tietze entschied folgerichtig auf Strafstoß.

Kapitän Marik Mäder schnappte sich das Leder und traf sicher zur 1:0-Führung. Nun wurde Borna immer sicherer und setzte Olympia zunehmends in deren Hälfte fest. Eine schöne Einzelleistung durch Philipp Weber sorgte dann für die Entscheidung – 2:0. Olympia gab sich zwar nicht auf, aber Bornas Abwehr ließ an diesem Tag nichts weiter zu. Der BSV ist zwar weiter Tabellenführer, doch Verfolger Lok Leipzig II hat zwei Spiele weniger auf dem Konto und nur vier Punkte Rückstand. Am 26. Mai kommt es dann zum entscheidenden Duell. Denn dann erwartet der BSV die Lokomotive im Rudolf-Harbig-Stadion.

Torfolge: 1:0 Mäder (49./FE), 2:0 Weber (60.).

Borna: Scheibner, Kellner (50. Dorn), Mäder, Günther, Weber, Lange, Müller (70. Winkler), Kissner (65. Osselt), Stein (70. Flieger), Habke.

Schiedsrichter: Tietze (Hainichen).  Zuschauer: 50.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt