03. März 2018 / 18:24 Uhr

Dreierpack von Gordon Haack: FSV Garz schlägt Rövershagen

Dreierpack von Gordon Haack: FSV Garz schlägt Rövershagen

Johannes Weber
Robert Baumann (r.) steigt zum Kopfball hoch, Rövershagens Keeper Dennis Derichs versucht noch dazwischen zu gehen.
Robert Baumann (r.) steigt zum Kopfball hoch, Rövershagens Keeper Dennis Derichs versucht noch dazwischen zu gehen. © Johannes Weber
Anzeige

Die Kicker von der Insel Rügen gewinnen in der Landesklasse I mit 6:2.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der FSV Garz (jetzt 22 Punkte) ist in der Tabelle auf den sechsten Platz geklettert. Die Kicker von der Insel Rügen siegten am Sonnabend auf dem Kunstrasenplatz in Bentwisch gegen den gastgebenden SV 47 Rövershagen (12. Platz/17 Punkte) mit 6:2 (4:0). Es war die einzige Begegnung am 17. Spieltag der Landesklasse I, alle weiteren Partien fielen aufgrund der widrigen Witterungsbedingungen der vergangenen Tage aus.

Gegen SV 47 stellten die Garzer die Weichen für ihren sechsten Saisonsieg bereits im ersten Durchgang. Zunächst hatten die FSV-Kicker jedoch Glück, dass Robert Maximilian Zelaya zwei gute Möglichkeiten für die Gastgeber ausließ. Besser machte es Paul Last in der 19. Minute, der nach einem Missverständnis in der Rövershagen Hintermannschaft zum 1:0 einschob. Wenig später hatte Mittelfeldmann Frank Dettmann (24.) nach einem Zusammenprall in SVR-Abwehr keine Mühe, den zweiten Treffer für die Insulaner zu erzielen.

Bilder vom Spiel des SV 47 Rövershagen gegen den FSV Garz!

Zur Galerie
Anzeige

Rövershagen tauchte zwar einige Male vor dem Gästetor auf, doch zeigte sich in der Defensive zu anfällig. Gordon Haack (31., 43.) erhöhte noch vor der Pause auf 4:0 für die Garzer. Der Offensivspieler markierte wie sein Mitspieler Paul Last im zweiten Durchgang jeweils noch einen Treffer zum 6:2-Endstand.

SV 47 Rövershagen: Derichs - Portwich, Brecht, Fischer, Rempfer, Rohmer (75. Schmitz), Braun, Zelaya, Bischof, Shikosman (46. M. Karmann), Rathner.
FSV Garz: Peter (76. Stäge) - Lück, F. Baumann, R. Baumann, Dettmann, Hackbarth, Tom Tebus, Last, Haack, Tim Tebus (72. Przykopp), Haase.
Tore: 0:1 Last (19.), 0:2 Dettmann (24.), 0:3, 0:4 Haack (31., 43.), 1:4 Zelaya (49.), 1:5 Haack (73.). 2:5 Hackbarth (85./Eigentor), 2:6 Last (86./Strafstoß).
Schiedsrichter: Sven Stoltzmann (Rostock).
Zuschauer: 25.

Mehr zum FSV Garz
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt