USER-BEITRAG Helmut Rehbock © DSC

DSC-Trainer Rehbock sauer auf Matze Knauf

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Göttingen. Helmut Rehbock, Trainer des Fußball-Kreisligisten DSC Dransfeld, ist verärgert. Und zwar über seinen Trainerkollegen Matthias Knauf von der SV Groß Ellershausen/Hetjershausen. Beide Klubs standen sich am Sonntag gegenüber, und dem DSC gelang durch ein Tor zwei Minuten vor Schluss ein überraschender 1:0-Auswärtssieg. Knauf meldete daraufhin als Vertreter des Gastgebers das Ergebnis an die Tageblatt-Redaktion: „Das war heute das Niveau der gefühlten 27. Kreisklasse.“
„Das kann man nicht auf sich sitzen lassen“, schimpfte Rehbock am gestrigen Montag. „Klar, es war kein Bombenspiel, aber Knauf diskreditiert mit seiner Aussage auch seine eigenen Spieler. Das grenzt an Diffamierung.“ Dass der DSC laut Knauf nicht viel zum Spiel beigetragen hat, will Rehbock so nicht stehen lassen. „Wir hatten in der zweiten Halbzeit fünf hochkarätige Chancen, und Groß Ellershausen hatte es seinem guten Torwart zu verdanken, dass es nicht früher zurücklag. Das 1:0 war überfällig."

SV Gr.Ellershausen/Hetj. DSC Dransfeld Kreisliga Kreis Göttingen-Osterode Süd (Herren) Region/Göttingen-Eichsfeld SV Gr.Ellershausen\/Hetj. (Herren) DSC Dransfeld (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige