Dynamo Dresden empfing Arminia Bielefeld im heimischen DDV-Stadion (46) (Dennis Hetzschold) Sören Gonther (vorn) verletzte sich im September beim Spiel gegen Arminia Bielefeld. © Dennis Hetzschold
Dynamo Dresden empfing Arminia Bielefeld im heimischen DDV-Stadion (46) (Dennis Hetzschold)

Dynamo Dresdens Sören Gonther erfolgreich in Plattling operiert 

Kniespezialist Prof. Dr. Strobel ersetzt gerissenes Kreuzband des SGD-Abwehrmannes.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Dresden. Sören Gonther wurde am Mittwoch erfolgreich am linken Knie operiert. Der einstündige Eingriff verlief planmäßig und wurde von Kniespezialist Prof. Dr. Michael J. Strobel in der Klinik im Isar Park in Plattling durchgeführt. „Ich bin von der Narkose der Operation noch etwas geschwächt, aber die Lebensgeister kehren langsam in meinen Körper zurück. Die Operation ist gut verlaufen, das ist erst einmal das Wichtigste für mich“, sagte Sören Gonther nach dem Eingriff am Mittwochabend. „Ab heute beginnt die Zeit, in der ich mich Tag für Tag zurück ans Mannschaftstraining arbeiten werde. Ich werde alles dafür geben, 100 Prozent fit in die Sommervorbereitung zu gehen und dann endlich auch wieder das schwarz-gelbe Trikot tragen zu dürfen.“

Dynamos Innenverteidiger Sören Gonther wird die nächsten Tage noch zur Überwachung in der Klinik in Plattling verbringen. Danach wird der 30-Jährige sein Reha-Programm in Dresden beginnen. „Wir werden Sören wie schon in den zurückliegenden Wochen bestmöglich unterstützen, damit er eine Reha unter optimalen Bedingungen absolvieren und in der kommenden Saison wieder für uns auf dem Platz stehen kann“, erklärte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge. „Sören ist ein Führungsspieler mit einer echten Kämpfernatur. Er wird stärker zurückkommen, davon bin ich absolut überzeugt.“

Sören Gonther hatte sich am 20. September 2017 im Zweitliga-Heimspiel gegen Arminia Bielefeld nach einem Schlag auf sein linkes Knie einen Riss des vorderen Kreuzbandes zugezogen. In einem ersten Eingriff Anfang Oktober wurden die Bohrkanäle aus der vorangegangenen Kreuzband-Operation aufgefüllt, bevor nun planmäßig eine neue Kreuzbandplastik eingesetzt wurde.

Region/Dresden SG Dynamo Dresden SG Dynamo Dresden (Herren) 2. Bundesliga Sören Gonther (SG Dynamo Dresden)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige