30. Dezember 2017 / 12:21 Uhr

Dynamo Schwerin stellt Neuzugang vor

Dynamo Schwerin stellt Neuzugang vor

Johannes Weber
Maik Aumann (l.) empfängt mit der SG Aufbau Boizenburg den Hagenower SV.
Maik Aumann (l.) kickt zuletzt ein Jahr für die SG Aufbau Boizenburg. © Ulf Lange
Anzeige

Maik Aumann kommt aus der Verbandsliga von der SG Aufbau Boizenburg.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

In der Fußball-Landesliga West hat die SG Dynamo Schwerin ihren ersten Winter-Neuzugang verkündet. Die Landeshauptstädter stellten am Sonnabend den Mittelfeldspieler Maik Aumann als Verstärkung vor. Der 31-Jährige kommt vom Verbandsligisten SG Aufbau Boizenburg, wo er seit Januar 2017 gespielt hatte.

Für die Westmecklenburger absolvierte der gebürtige Brandenburger in diesem Jahr saisonübergreifend 18 Verbandsliga- und 4 Landespokal-Partien. Aumann ist in der Fußball-Region rund um Schwerin aufgrund seiner zwei weiteren Stationen beim MSV Pampow (Januar 2015 bis Juni 2016) und bei der TSG Warin (Juli 2016 bis Januar 2017) bekannt.

Mehr Nachrichten aus der Region Schwerin-Nordwestmecklenburg

Aumann gab gestern seinen ersten Auftritt im SGD-Dress beim 7. Wilfried-Wiechmann-Gedenkturnier des Schweriner SC. Die Dynamos gewannen den Wettbewerb mit fünf Siegen und einem Remis.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt