28. Mai 2018 / 08:52 Uhr

Dynamos B-Junioren spielen 1:1 gegen Wolfsburg

Dynamos B-Junioren spielen 1:1 gegen Wolfsburg

Günther Frank
Vasileios Kapourani gratuliert dem Torschützen Eunsa Jeong (rechts) zum 1:1.
Vasileios Kapourani gratuliert dem Torschützen Eunsa Jeong (rechts) zum 1:1. © Jochen Leimert
Anzeige

Eunsa Jeong gleicht mit einer schönen Einzelleistung die Wolfsburger Führung aus. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Dresden. Die B-Junioren der SG Dynamo Dresden haben sich vor 75 Zuschauern auf Platz 15 im Sportpark Ostra 1:1 (0:1) vom VfB Wolfsburg getrennt. Die Gäste zogen nach einer Viertelstunde durch Amir Abdijanovic in Front. Mit einer schönen Einzelaktion glich Eunsa Jeong aus rund 20 Metern in der 53. Minute aus – mit seinem vierten Saisontreffer ist er damit interner Schützenkönig.

JETZT DURCHKLICKEN: Die Bilder zum Spiel

Zur Galerie
Anzeige

Trainer Cristian Fiel kommentierte: „Die Jungs hätten sich heute ein bisschen mehr verdient. Sie haben einen Rückstand gedreht, der aus einem individuellen Fehler resultierte. Bei diesen hochsommerlichen Temperaturen sind sie zurückgekommen. Wir hatten auch noch einige weitere erwähnenswerte Torchancen, aber der Ball wollte nicht reingehen.“ Zusammenfassend jubilierte „Fielo“: „Ich bin sehr, sehr, sehr zufrieden.“

In der Bundesliga Nord/Nordost nehmen die Schwarz-Gelben im 14er-Feld den neunten Platz ein, die Niedersachsen rutschten auf Tabellenplatz vier ab. Zum Saison-Halali am nächsten Sonntag gastieren die Dynamos ab 13 Uhr bei Hertha BSC; die Berliner sind mit einem Punkt Rückstand Verfolger von Spitzenreiter RB Leipzig.

Dynamo: Kiefer – Ehlers, Nathe (68. Zvekic), Großer – Eunsa Jeong, Lecke, Schurz, Kubitz – Junho Jeong – Kapourani, Baum

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt