Die E-Jugend-Fußballer des ATSV Frisch Auf Wurzen belegen beim Hallenturnier von Blau-Weiß Leipzig den zweiten Platz. Die E-Jugend-Fußballer des ATSV Frisch Auf Wurzen belegen beim Hallenturnier von Blau-Weiß Leipzig den zweiten Platz. © verein
Die E-Jugend-Fußballer des ATSV Frisch Auf Wurzen belegen beim Hallenturnier von Blau-Weiß Leipzig den zweiten Platz.

E-Jugend muss nur RB den Vortritt lassen

Wurzens Nachwuchskicker stürmen beim Fußball-Hallenturnier von Blau-Weiß Leipzig bis ins Finale.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Leipzig. Zum Ausklang der Hallensaison startete die E-Jugend-Fußballmannschaft des ATSV Frisch Auf Wurzen beim gut besuchten Hallenturnier des Gastgebers Blau-Weiß Leipzig. Sie kämpfte sich bis ins Endspiel vor, das sie aber mit 0:3 gegen RasenBallsport Leipzig verloren. Nichtsdestotrotz wurde die Platzierung seitens der Muldestädter als sehr erfolgreich eingestuft.

In der Vorrunde ging das erste Spiel trotz Chancenvorteilen gegen den SV Lindenau mit 0:1 verloren. In der nächsten Begegnung half den Nachwuchsspielern von RB Leipzig ein Siebenmeter zum Vorrundensieg. Folglich mussten nun die weiteren Vorrundenspiele gewonnen werden, um im Geschäft zu bleiben. Das gelang den Muldestädtern. Das Halbfinalspiel gegen LVB Leipzig wurde mit 2:0 gewonnen. Finalgegner war Vorrundenkontrahent RB Leipzig. Diesmal nutzen die RasenBaller ihre Spiel- und Konditionsvorteile und gewannen das Spiel sicher mit 3:0.

Trotz der Finalniederlage verabschieden sich die Muldestädter vom Hallenparkett mit einer sehr guten Platzierung. Im Zehnerfeld der Teilnehmer wurde letztlich der zweite Platz errungen.
LVB Leipzig belegte Platz drei, auf den weiteren Plätzen folgten TuS Pegau, SV Lindenau, BW Leipzig II, SSV Markranstädt, BW Leipzig, der TSV Böhlitz Ehrenberg und Eintracht Leipzig Süd. Über ihre Silbermedaille freuten sich die FA-Nachwuchsspieler Colin Dittner, Lukas Muck, Nick Rusche (1), Benn Schmidt (3), Theas Stephan, Helen Fischer (1), Samanta Tauscher (1).

Region/Leipzig Kreis Muldental/Leipziger Land ATSV FrischAuf Wurzen VfK Blau-Weiß Leipzig 1892 SG LVB TuS Pegau SV Lindenau 1848 SSV Markranstädt TSV Böhlitz-Ehrenberg 1990 SV Eintracht Leipzig-Süd ATSV FA Wurzen I (E-Junioren) VfK Blau-Weiß Leipzig 1892 I (E-Junioren) VfK Blau-Weiß Leipzig 1892 II (E-Junioren) TuS Pegau (E-Junioren) SV Lindenau 1848 I (E-Junioren) SSV Markranstädt (E-Junioren) TSV Böhlitz-Ehrenberg 1990 I (E-Junioren) SV Eintracht Leipzig-Süd I (E-Junioren) RB Leipzig

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige