Die in der Landesliga kickenden E-Junioren des SSV Einheit Perleberg. Die in der Landesliga kickenden E-Junioren des SSV Einheit Perleberg. © Ulf Liebmann
Die in der Landesliga kickenden E-Junioren des SSV Einheit Perleberg.

E-Junioren Landesliga: Die ersten drei Landesliga-Punkte für Einheit

E-Junioren Landesliga: Perleberger Nachwuchs startet mit einem Sieg in die Saison.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Einheit Perleberg – Grün-Weiß Brieselang 5:2 (1:1)

Trainer Christian Teichmann war nach den ersten 50 Landesliga-Spielminuten seiner Schützlinge sichtlich zufrieden. Als E-Junioren- Kreismeister waren die Zehnjährigen bisher ohne jede Landesligaerfahrung. Hinzu kam der altersbedingte Verlust der bisherigen Stammspieler Wenzel Stütz, Luca Roeder und Lukas Röpke. Entsprechend aufgeregt waren die Jungs vor ihrem Ligadebüt gegen Grün-Weiß Brieselang im heimischen Jahn-Sportpark. Es folgte ein Spiel der Standards. Ein Freistoß der Gäste fand in der 7. Minute seinen Weg direkt in die Maschen von Keeper Niklas Lodwig. Trotz der frühen Führung der Gäste ließen sich die Einheit-Junioren nicht entmutigen und zogen ein ums andere Mal ihr Spiel auf. Vier Minuten später dann ein schöner Angriff: Nach starkem Solo von Gustav Kirbach über rechts bediente dieser den links startenden Luca Grundnig, der ausglich.

Beide Teams lieferten sich bis zur Pause eine Partie auf Augenhöhe. In der Pause legte der Trainer dann in den Köpfen der Debütanten den Fokus auf die ersten drei Landesligapunkte. In der 29. Minute wurde Florian Teichmann im Brieselanger Strafraum per Foul gestoppt. Den Neunmeter nutzte er zum 2:1. Eine weitere Standardsituation ließ die Perleberger in der 36. Minute jubeln. Bei einem Freistoß von Teichmann an der rechten Strafraumgrenze stieg Kirbach punktgenau hoch und köpfte zum 3:1 ein. Nur eine Minute später verkürzten die Brieselanger per Freistoß auf 2:3. Danach spielten nur noch die Perleberger. Teichmann erhöhte per Freistoß aus 15 Metern auf 4:2 (40.) . Zum Abschluss dann ein sehenswert herausgespieltes Tor: Teichmann setzte sich am Mittelkreis gegen drei Brieselanger durch, passte auf den mitlaufenden Mathis Schatkowski, der den 5:2-Schlusspunkt (50.) unter die Partie setzte.

SSV Einheit Perleberg SV Grün-Weiss Brieselang SV Grün-Weiss Brieselang (E-Junioren) Region/Brandenburg Kreis Prignitz/Ruppin SSV Einheit Perleberg I (E-Junioren) E-Junioren Landesliga Brandenburg Nord SV Union Neuruppin-SV Grün-Weiss Brieselang (10/09/2016 13:00)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige