Nulldrei-Trainer Cem Efe und sein Team verlängerten um zwei weitere Jahre. © Jan Kuppert

Efe bleibt zwei weitere Jahre

Regionalliga Nordost: SV Babelsberg 03 verlängert Verträge mit Trainertrio um zwei weitere Jahre.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Wie der Fußball-Regionalligist am heutigen Abend mitteilte, wurden die Verträge mit dem Trainergespann Chefcoach Cem Efe, Co-Trainer Enrico Große und Torwarttrainer Matthias Boron um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Saison 2016/17 verlängert. "Sie sollen damit den eingeschlagenen Kurs des SVB weiter verfolgen und zukunftsorientiert die Babelsberger Spielphilosophie in die Mannschaft hineintragen", teilt der Verein mit. 

Mit der Vertragsverlängerung setze man zugleich ein Zeichen für den Wiederaufbau des Teams nach dem Abstieg aus der Dritten Liga im Jahr 2013. "Es gelang, unter den gegebenen Bedingungen eine konkurrenzfähige Mannschaft ins Rennen zu schicken und junge Spieler zu entwickeln", so der SV Babelsberg 03. "Auch die gute Stimmung im Team ist ein Verdienst des Trainerteams."

Der SVB lobt die "dicken blauweißen Herzen" seiner Trainer, mit denen der Verein hoffnungsfroh in die Zukunft blickt: "Sie wollen die Mannschaft mit ihrem Engagement langfristig weiter entwickeln."

Der 36-jährige Cem Efe betreut das Regionalliga-Team des SV Babelsberg 03 seit der Saison 2013/14 als hauptverantwortlicher Cheftrainer. Zuvor hatte er die Mannschaft bereits als Co-Trainer begleitet sowie das 1. Männerteam und die A-Junioren des Berliner Clubs Hertha 03 Zehlendorf trainiert.

SV Babelsberg 03 Regionalliga Nordost Region Nordostdeutschland (Herren) Region/Brandenburg SV Babelsberg 03 (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige