12. Juni 2018 / 17:14 Uhr

Eichsfeld-Trio freut sich auf 96

Eichsfeld-Trio freut sich auf 96

Jan-Philipp Brömsen
Das Schiedsrichter-Team für das Spiel gegen Hannover 96 v.l.: Luca Rosalo, Julius Ehrhardt und Niklas Rusalo
Das Schiedsrichter-Team für das Spiel gegen Hannover 96 v.l.: Luca Rusalo, Julius Ehrhardt und Niklas Rusalo © Christina Hinzmann
Anzeige

Altin Lala, Carsten Linke, Fabian Ernst: Wenn am Freitag um 18.30 Uhr die Auswahl des SV Eintracht Gieboldehausen auf das Traditionsteam von Hannover 96 trifft, geht auch für drei junge Schiedsrichter Niklas Rusalo, Luca Rusalo und Julius Ehrhardt des Vereins ein kleiner Traum in Erfüllung.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Mit Niklas Rusalo als Schiedsrichter und seinem Bruder Luca sowie dem zweiten Assistenten Julius Ehrhardt leiten gleich drei Referees des eigenen Vereins die Partie gegen die Ex-Profis. Am längsten dabei ist Niklas Rusalo, der bereits seit vier Jahren Spiele bis zur 2. Kreisklasse und Jugendspiele bis zur Landesliga leitet. Zudem fährt der 18-Jährige häufig als Assistent in der Bezirks- und Landesliga mit.

„Es ist zweifellos eine besondere Ehre für mich, dass wir für dieses Spiel gefragt wurden – da überlegt man nicht allzu lange und sagt sofort zu“, freut sich Niklas über die Anfrage des Vereins. Auf die Frage, ob sich der Abiturient besonders auf das Spiel vorbereite, antwortet er lächelnd: Also Frisör ist noch geplant, und eine Runde Physio ist am Freitag auch drin.“

Für Niklas ist es zwar erst sein zweites Spiel mit Assistenten, dennoch hat der Eichsfelder schon reichlich Erfahrung als Schiedsrichter. „Der Spaß sollte im Vordergrund stehen – ich hoffe auf ein faires Spiel ohne Karten. Vielleicht werde ich ja entdeckt und kann dann auch mal etwas höher pfeifen“, blickt Niklas auf die Partie voraus.

Das Schiedsrichter-Trio beim 96-Spiel in Gieboldehausen_1

„Ich bin schon ganz schön nervös, weil es schon viele Zuschauer werden. Aber man muss sich auch einreden, dass man eine gute Leistung abrufen wird – dann klappt das schon“, sagt Luca Rusalo. Der 15-jährige Bruder von Niklas wird als Assistent zum Einsatz kommen und ist auch schon im zweiten Jahr dabei. „Ich bereite mich nicht besonders vor – freue mich einfach auf die Partie“, sagt der in der B-Jugend-Landesliga beim JFV Eichsfeld aktive Luca. Die Brüder hoffen eine gute Kulisse, wenn die Profis nach Gieboldehausen kommen. „Wir wären schon etwas enttäuscht, wenn nur 100 kämen – das wäre auch schade für den Verein. Aber es ist für alle Beteiligten etwas Besonderes, mal die Ex-Profis hautnah zu treffen“, sagt Niklas.

Die drei Gieboldehäuser werden extra zum Spiel in einem besonderen Outfit auflaufen: „Wir pfeifen in einem krassen pinken Trikot mit pinken Stutzen“, verrät Niklas. Auch für Julius Ehrhardt gehört das Spiel am Sonnabend zu seinen bisherigen Highlights. Der ebenfalls aus Gieboldehausen stammende 18-Jährige ist seit drei Jahren als Schiedsrichter aktiv und war auch schon einmal bei einem B-Junioren Bundesligaspiel an der Linie. „Es ist schon etwas Besonderes, bei dem Spiel an der Linie zu stehen, zumal man einige Spieler von 96 kennt“, sagt Julius, der auch einen Frisörbesuch als Vorbereitung anstrebt.

Das Schiedsrichter-Trio beim 96-Spiel in Gieboldehausen_2

Da auch die Ex-Profis ab und zu mal hitzig sein könnten, gilt es für Niklas die richtigen Worte zu finden: „Ich würde anfangs erst mal ganz locker bleiben und ein Gespräch führen. Wenn sich einer daneben benimmt, würde ich auch notfalls eine rote Karte geben, wenn es zu heftig wird.“

WM-Tippspiel im Sportbuzzer

Machst Du bei unserem WM-Tipp mit? Jetzt hier anmelden (kostenlos!) und z. B. ein wertvolles Mountainbike oder Wireless-Lautsprecher gewinnen. Und die Chance haben, als Assistent von Sky-Kommentator Wolff Fuss eine Bundesliga-Liveübertragung als sein Assisten hautnah zu erleben.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt