04. Oktober 2017 / 13:57 Uhr

Eilenburger Talente zwischen Sieg und Niederlage

Eilenburger Talente zwischen Sieg und Niederlage

Redaktion Sportbuzzer
Anton Heinrich von den A-Junioren des FC Eilenburg (links) zieht an Dresdens Kapitän Leon Büttner vorbei.
Anton Heinrich von den A-Junioren des FC Eilenburg (links) zieht an Dresdens Kapitän Leon Büttner vorbei. © Thomas Jentzsch
Anzeige

A-Junioren müssen sich Borea beugen / B-Junioren gewinnen in Chemnitz bei Fortuna

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

A-Junioren, Landesliga: FC Eilenburg – Borea Dresden 1:3 (1:0). Gegen den Tabellendritten durften die Eilenburger Nachwuchsfußballer lange von einer Überraschung träumen, mussten sich letztlich aber geschlagen geben. Im ersten Durchgang sah es gut aus für die Elf von Bela Virag. Christian Beschnidt sorgte nach 37 Minuten für das 1:0. Doch nach dem Wechsel trafen nur noch die Gäste. Paul Jan Hagen (62.), Lucas Normann (69.) und Max Arlt (86.) schickten die FCE-Talente mit einer Niederlage in die Spielpause. Die nächste Ligapartie steigt erst am 22. Oktober. Dann empfangen die Muldestädter den ESV Lok Zwickau, der bislang nur einen Zähler mehr gesammelt hat.

B-Junioren, Landesliga: Fortuna Chemnitz – FC Eilenburg 2:4 (1:3). Am 6. Spieltag endlich die ersten Punkte für die jungen Eilenburger und damit der Sprung weg von den direkten Abstiegsplätzen. Dabei liefen die Gäste schon nach zwölf Minuten einem Rückstand hinterher. Doch Mitte der ersten Hälfte drehten die Schützlinge von Coach Benjamin Fraunholz mit drei Buden binnen acht Minuten die Partie. Leon Kresse (27.), Justin Walther (29.) und Justin Morgenstern (35.) ließen den FCE jubeln. Kurz nach Wiederanpfiff konnte Chemnitz zwar verkürzen, doch in der Schlussphase entschied Justin Walther mit seinem zweiten Streich die Partie (75.). Weiter geht´s am 21. Oktober beim FSV Zwickau.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt