Ein Mann von Welt, das Leipziger Messemännchen. USER-BEITRAG Ein Mann von Welt, das Leipziger Messemännchen. © Udo Zagrodnik
Ein Mann von Welt, das Leipziger Messemännchen.

Einmal um die ganze Welt: Ein kleiner Jahresrückblick

Von Leipzig über Regis–Breitingen bis Gößnitz, über Moskau und anderer Orte, so rollte 2017 der Fußball.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Leipzig/Regis-Breitingen: Es ist die Zeit zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel, und mancher schaut zur Vierschanzentournee, dem Skispringen. Mein nun folgender Bericht soll ein kleiner Streifzug durch das Jahr 2017er werden, mit dem Fußball im Mittelpunkt.

Die Zeit: Ist sie stehengeblieben oder hat sie sich ... - Sportbuzzer, Sportstadt Leipzig war leider gestern. Immer wieder hört man von finanziellen Problemen bei vielen Vereinen, auch in der weiträumigen Umgebung. Und die regionale Politik versteht es mancher Orte nicht Sponsoren zu vermitteln. Eine Folge, bei der Insolvenz des Frauenhandballs (HCL) wurden sogar die Pokale verhökert. P.S.: Einst spielten sie für unsere weltbekannte Messestadt auch im Europacup.

Der große deutschlandweite Finaltag - Sportbuzzer.de, Es beinhaltet die Ankündigung zu einem großen, deutschlandweiten Finaltag im Fußball.
 
Lokomotive mit großem Kampf, doch Frahn schießt Chemnitz zum ..., Der Rückblick auf das sächsische Pokalfinale.
 
Nach dem Aufstieg der BSG Chemie Leipzig: Die ... - Sportbuzzer, Nun hat Leipzig wieder sein wahres Fußballderby.
 
Pleißestädter vom SV Regis-Breitingen zittern sich zum Fast–Meister ..., Ein Fast–Meister und …..
 
Pleißestädter vom SV Regis–Breitingen alter und neuer Kreisliga A …, Die Pleißestädter Meisterschaft ist nun perfekt.
 
FSV Gößnitz blickt frohen Mutes in die Zukunft - Sportbuzzer.de, Es ist der Blick in den südlichsten Zipfel des früheren Bezirkes Leipzig, der Blick ins Altenburger Land. Die schwerst flutgeschädigte Sportstätte in Gößnitz konnte in mühevoller Arbeit wieder aufgebaut werden.

Nach Bayern-Rücktritt: Wird Matthias Sammer jetzt ... - Sportbuzzer, Das Matthias Sammer bei Bayern München wieder ausgestiegen ist, das kann man auch unter einem anderen Blickwinkel sehen. Der Aufstieg des früheren Dresdner Dynamo begann nach der politischen Wende mit dem VfB Stuttgart, Inter Mailand und mit Borussia Dortmund. An einer Stelle kam da der Wunsch „FC Bayern München“ und er konnte sich diesen mit einem Posten in der Chefetage erfüllen. Doch die Realität war eine andere, als er sich wahrscheinlich vorgestellt hatte. Wie kann man nun bei einem von Medien umlagerten Weltverein wieder aussteigen und das möglichst geräuschlos? Das geht eigentlich nicht. Und da kam ihm eine tragische Krankheit zur Hilfe. P.S. Was hinter den Kulissen der millionenschweren Vereine wirklich abläuft, das wissen die Wenigsten, nur Insider.

„Glück Auf“ in Deutzen: Bornaer SV gewinnt Dieter-Wehefritz-Pokal ..., Das Deutzener Turnier hat eine lange Tradition.
 
Test gegen Queens Park Rangers: Englisches Flair beim 1. FC Lok ..., Londoner zu Gast im altehrwürdigen „Bruno“.
 
„Wir sind alle Frankfurter Jungs“ - Sportbuzzer.de, Auch so geht Derby.
 
Neun Tore bei Pleißestädter Sieg gegen Motor Altenburg - Sportbuzzer, Auch der Jugendfußball muß Beachtung finden.
 
SG LVB: Sechzehn Tore und 2.000 Euro für den guten Zweck ..., Nach einem Brandanschlag kam ein Benefizspiel. Die Eisenbahner halfen den Straßenbahnern.
 
Lok Leipzig, Rasenballsport: Das sind zwei Paar Schuhe - Sportbuzzer, Es war mehrere Wochen in den Top Ten, auf der Titelseite des Leipziger Sportbuzzer. P.S. Im Fußball gibt es in vielen Regionen Befindlichkeiten, Fanrivalitäten, die teils durch politische Einflüsse gekommen sind.

Fotogalerie: Einmal um die ganze Welt

Leipzig hat seit einigen Jahren einen millionenschweren RB-Verein mit Österreichischer Wurzel, der rasant in die Bundesliga und nach Europa aufstieg. Und da war etwas. Obwohl der Autor dieser Zeilen (aus Regis–Breitingen) zu den Bullen Abstand wahrt, ist er an einer Stelle sprichwörtlich umgekippt und ihm ist Hutschnur hochgegangen. 24 Stunden danach - Sportbuzzer.de, beinhaltet meinen Kommentar zu einem DFB-Pokalspiel, bei dem man die Bullen verpfiffen hat. Hierzu: Der Autor dieser Zeilen gehört zu den bodenständigen Fans unserer Leipziger Region, ist seit Anfang der 1970er ein Blau-Gelber, der Elf vom Völkerschlachtdenkmal (VfB & 1.FC Lok), mit dem Beinamen: „Erster Deutscher Fußballmeister.“ Und da sind „seine“ Pleißestädter vom SV Regis-Breitingen.

Achja, im Oktober war die Bundestagswahl und noch Monate später ist noch unklar wie sich die zukünftige Regierung im Bundeskanzleramt zusammensetzen wird. Gleichzeit haben wir (als Hinterlassenschaft der vergangenen Jahre) die vernachlässigte Bildung, immer mehr steigende Gewalt, die Bewaffnung der Bevölkerung (ähnlich US Amerika), Bankenskandale (der Finanzminister schmiedete einen staatlichen Rettungsfond), die übermächtige Autoindustrie (macht was sie will), weltweite Flüchtlingsströme und viel mehr Schieflagen vor Augen. Auch die Leipziger Volkszeitung (LVZ) berichtet(e). Und da sind weltweite Waffenlieferungen in Krisengebiete (Deutschland ist dabei) und gleichzeitig fordert die Bundeskanzlerin Waffenruhe. Welch ein Widerspruch. Und nun zurück zum Fußball.

Der Glastraum nachts in meinen Träumen - Sportbuzzer.de
 
und Abenteuer zwischen Kreisklasse und Europacup, Geld haben oder nicht, Fußball wie hast Du Dich verändert? Du wirst immer mehr, krasser zum Millionengeschäft, entweder man hat sie oder nicht, die Millionen. Viele bleiben da auf der Strecke.
 
Lokomotive mit Volldampf zum Derbysieg - Sportbuzzer.de
 
und Emotionales Leipziger Fußballderby mit Licht und Schatten ..., Die Messestadt, das Ur–Leipziger Fußballderby lebt wieder auf.
 
Abends an der Moskwa und an unserer Pleiße – Sportbuzzer.de, Wir haben die Fußball–WM 2018 in Rußland vor unseren Augen. Und wir (die DFB–Elf) sind Titelverteidiger.
 
Zipsendorfer Baustelle verhindert Anpfiff gegen den 1 ... - Sportbuzzer, Manchmal ist sprichwörtlich der Wurm drinnen und es gibt kuriose Spielausfälle. Erst war es der über Deutschland fegende Orkan und dann kam die Stadionbaustelle.
 
Neuer Sponsor für den 1. FC Lok: Es wächst zusammen, was ..., Hier geht es um ein elektronisches Kartensystem, also am heimischen Computer sitzend Eintrittskarten für Fußballspiele, Musikkonzerte und vielem mehr kaufen.
 
Nennen Sie Ihre Kinder Waldemar - Sportbuzzer.de, Ein Idol wurde Neunzig. Seine Stimme klingt noch heute in unseren Ohren.
 
Projekt Kunstrasen im Bruno sucht Anschieber, es beinhaltet den zukünftigen Kunstrasen im altehrwürdigen „Bruno“. Und da sind per Link zwei Fahrpläne und weitere Informationen, auch zu den Pleißestädtern vom SVR (mit einem Rückblick).
 
Lokomotive Leipzig im Januar und Februar - Sportbuzzer.de, Es beinhaltet den voraussichtliche Fahrplan des 1.FC Lokomotive Leipzig.

In Bezug auf die schrittweisen Sanierungsarbeiten bei den Probstheidaern vom 1.FC Lok Leipzig, muß man auch die Leutzscher BSG Chemie Leipzig nennen. Dort wird zurzeit die ursprüngliche Regattatribüne wieder begehbar, nutzbar gemacht. Sagen wir mal so: Beide Vereine haben jeweils eine historische, für die Nachwelt erhaltenswerte, Tribüne. Auch beeindruckend ist was beim FC Erzgebirge (Wismut) Aue, dem FSV (Sachsenring) Zwickau und dem Chemnitzer FC (FC Karl–Marx–Stadt) geschaffen wurde. Neue, zeitgemäße Sportstätten erstrahlen in Ihrem Glanz.

Der Blick über den Tellerrand, die Pferderennbahn im Scheibenholz feierte ihr 150– jähriges Bestehen.
 
Man könnte das Ganze fortsetzen, wenn am Folgetag weitere Erinnerungen wach werden, doch wie jedes Fußballspiel mal ein Ende hat, soll es auch beim geschriebenen Wort sein. Es muss auch mal eine Pause sein.
 
Abschließend zu meiner Überschrift: Die goldene Stimme aus Prag, Karel Gott, sang einst „Einmal um die ganze Welt“. Und der einstige Thomaer, Frank Schöbel sang zur 1974er Fußball–WM „Ja der Fußball ist rund wie die Welt“ und hier in einer anderen, rockigen Fassung.
 
Also dann, kommt alle gut ins neue 2018er Jahr. Bald werden wir hören und sehen was die Glocken geschlagen haben. Die Frage wer Fußball-Weltmeister wird, die ist viel spannender und interessanter, als der langweilige und einseitige Titelkampf in der Fußball-Bundesliga.

Region/Leipzig 1. FC Lokomotive Leipzig (Herren) Regionalliga Nordost Region Nordostdeutschland (Herren) SV Regis-Breitingen SV Regis-Breitingen (Herren) Kreis Leipzig Kreisoberliga Kreis Muldental/Leipziger Land (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige