USER-BEITRAG Einseitiges Ortsderby ©

Einseitiges Ortsderby

In der 1. Kreisklasse gewinnt die Reserve des SV Obernkirchen deutlich gegen FC Juventus Obernkirchen

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

SV Obernkirchen II – FC Juventus Obernkirchen 6:1

In einem einseitigen Ortsderby bestimmte der SVO II die Partie. Mit einem direkt verwandelten Freistoß aus 20 Metern brachte Geylani Adsiz den SV mit 1:0 in Führung (18.). Ali Yel (21./30.) erzielte mit zwei Toren die 3:0-Pausenführung. Auch nach dem Seitenwechsel stellte Yel seine Torjägerqualitäten unter Beweis und baute die Führung mit zwei weiteren Treffern (59./73.) auf 5:0 aus. Der „Gast“ konnte durch Mohammed Ghonaim (77.) auf 5:1 verkürzen, doch zwei Minuten vor dem Abpfiff erzielte Yannik Brandhorst den Treffer zum 6:1-Endstand.

1.Kreisklasse Kreis Schaumburg (Herren) Region/Schaumburg SV Obernkirchen II (Herren) FC Juventus Obernkirchen (Herren) ugccontent

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige