05. Juli 2018 / 14:22 Uhr

Ersatz für Kevin-Prince Boateng? Eintracht Frankfurt verpflichtet Duo

Ersatz für Kevin-Prince Boateng? Eintracht Frankfurt verpflichtet Duo

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Ersatz für Boateng? Die Frankfurter haben sich verstärkt.
Ersatz für Boateng? Die Frankfurter haben sich verstärkt. © Getty Images
Anzeige

Verstärkt sich Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt schon mal für den Fall, dass Kevin-Prince Boateng den Verein nach Italien verlässt? Zumindest könnte einer der beiden Neuzugänge seine Position besetzen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat Lucas Torro von Real Madrid und Evan Obite N’Dicka von AJ Auxerre verpflichtet. Beide erhalten einen Fünfjahresvertrag bis 2023, teilte der Verein am Donnerstag mit.

Der 23-jährige Spanier Torro ist defensiver Mittelfeldspieler und hat in der vergangenen Saison für CA Osasuna in der zweiten spanischen Liga gespielt. Der 18 Jahre alte Innenverteidiger N’Dicka brachte es 2017/2018 in der zweiten französischen Liga auf zwölf Einsätze.

Der 1,90 Meter große Torro sei „ein klassischer Sechser und sehr gut ausgebildet“, sagte Fredi Bobic. An U20-Nationalspieler N’Dicka lobte der Sportvorstand, dass er „fußballerisch gut, sehr schnell und kopfballstark“ sei.

Mehr vom SPORTBUZZER

Zeichen für endgültigen Boateng-Wechsel?

Vor allem die Verpflichtung von Torro könnte ein Zeichen für den Abschied von Kevin-Prince Boateng sein. In den vergangenen Tagen wurde immer wieder über einen Wechsel des 31-Jährigen zum italienischen Erstligisten US Sassuolo Calcio spekuliert. Mit Torro hätte die Eintracht für Ersatz auf der Boateng-Position gesorgt.

Kevin-Prince Boateng: Die Bilder seiner Karriere

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt