20. August 2017 / 15:25 Uhr

Holstein Kiel in Noten: Die Einzelkritik gegen Greuther Fürth

Holstein Kiel in Noten: Die Einzelkritik gegen Greuther Fürth

Andre Haase
Kiel-Profi Marvin Ducksch machte ein tolles Spiel gegen Fürth, erzielte einen Treffer. Dafür gab es die entsprechende Note. 
Marvin Ducksch erzielte wieder einmal ein Treffer. © Paesler
Anzeige

Holstein Kiel traf am Sonntag auf Greuther Fürth: Doch welcher Akteur von der Störche verdiente sich die Bestnote beim 3:1-Sieg? Der SPORTBUZZER hat die Bewertungen zusammengetragen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der Aufsteiger holt den ersten Dreier.

Vor 8535 Zuschauern im Holstein-Stadion erzielten Marvin Ducksch (25. Minute), Dominik Schmidt (32.) und Dominick Drexler (76., Foulelfmeter) die Tore für die Kieler, deren bisher letzter Erfolg im Unterhaus vom 30. Mai 1981 datierte.

Die Fürther, die durch Jürgen Gjasula (12.) in Führung gegangen waren, verloren auch ihr drittes Saisonspiel und blieben dadurch ohne Zähler am Tabellenende hängen

Beim 3:1 Heimsieg der Kieler Störche gegen die SpVgg Greuther Fürth am Sonntag machte die Anfag-Elf ein tolles Spiel. Hier sehen Sie in der Bildergalerie die SPORTBUZZER-Benotung der Spieler.

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt