11. Februar 2018 / 20:01 Uhr

Der VfL Wolfsburg in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel gegen den SV Werder Bremen

Der VfL Wolfsburg in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel gegen den SV Werder Bremen

Engelbert Hensel
Admir Mehmedi (re.) im Pressschlag gegen Bremens Philipp Bargfrede.
Admir Mehmedi (re.) im Pressschlag gegen Bremens Philipp Bargfrede. © Carmen Jaspersen/dpa
Anzeige

Schockstart, kurz wieder Hoffnung, doch dann der Rückschlag für den VfL Wolfsburg. Nach dem 1:3 gegen den SV Werder Bremen: So waren die Wölfe in Form.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der VfL Wolfsburg steckt wieder ganz tief im Abstiegskampf. Das 1:3 gegen Werder Bremen war ein Nackenschlag für das Team von Martin Schmidt. Kein Wunder, dass sich die Profis für ihre Leistung keine guten Noten verdienten. Das VfL-Zeugnis gibt es in der Galerie.

Der VfL Wolfsburg in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel gegen den SV Werder Bremen

<b>Koen Casteels:</b> Solch einen arbeitsreichen Abend hatte der Torhüter schon lange nicht mehr, der Belgier bewahrte sein Team in der ersten Halbzeit vor einem höheren Rückstand. Bei den Gegentoren war er machtlos. - Note
 3  Zur Galerie
Koen Casteels: Solch einen arbeitsreichen Abend hatte der Torhüter schon lange nicht mehr, der Belgier bewahrte sein Team in der ersten Halbzeit vor einem höheren Rückstand. Bei den Gegentoren war er machtlos. - Note 3  ©
Anzeige

Und so hat SPORTBUZZER-Reporter Alexander Barklage den SV Werder Bremen bewertet:

SV Werder Bremen in Noten: Einzelkritik zum Sieg über Wolfsburg

Jiri Pavlenka: Nach seinem Patzer gegen Schalke spielte Pavlenka wie gewohnt stark. Auf dem Posten gegen Osimhen und parierte den Strafstoß von Verhaegh, den Nachschuss zum 2:1 konnte er nicht verhindern. NOTE 2 Zur Galerie
Jiri Pavlenka: Nach seinem Patzer gegen Schalke spielte Pavlenka wie gewohnt stark. Auf dem Posten gegen Osimhen und parierte den Strafstoß von Verhaegh, den Nachschuss zum 2:1 konnte er nicht verhindern. NOTE 2 ©
Mehr zum VfL Wolfsburg
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt