11. März 2018 / 22:35 Uhr

Eishockey: 6:2 in Peiting! Hannover Scorpions gleichen in Play-off-Serie aus

Eishockey: 6:2 in Peiting! Hannover Scorpions gleichen in Play-off-Serie aus

Stephan Hartung
Die Scorpions durften in Peiting jubeln.
Die Scorpions durften in Peiting jubeln. © Petrow
Anzeige

Die Hannover Scorpions haben in der Play-off-Serie gegen den EC Peiting den Ausgleich hergestellt. Sie gewannen in der Fremde mit 6:2.

Anzeige

Die Hannover Scorpions haben wie die Hannover Indians in ihrer Serie gegen den EC Peiting ebenfalls den Ausgleich hergestellt. Die Mannschaft von Trainer Dieter Reiss gewann mit 6:2 (1:1, 2:1, 3:0) in Bayern. 

Andreas Feuerecker (4.) brachte die Gastgeber in Führung. Danach drehten Christoph Koziol (15.), Sean Fischer (25.) und Goran Pantic (27.) die Partie.

Nach dem Anschluss von Bradley Miller (32.) stellten Dennis Schütt (42.), Brian Gibbons (44.) und Chad Niddery (57.) die Weichen endgültig auf Sieg.

Mehr zu den Scorpions

Die Bilder der Derbys zwischen den Indians und Scorpions:

Derby im Stadion am Pferderturm vom 16. Februar 2018: Brian Gibbons (Scorpions) guckt nicht begeistert, dahinter jubelt die torhungrige Mannschaft der Indians. Zur Galerie
Derby im Stadion am Pferderturm vom 16. Februar 2018: Brian Gibbons (Scorpions) guckt nicht begeistert, dahinter jubelt die torhungrige Mannschaft der Indians. ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt