X
Fußball in Deutschland
Fußball International
Fußball-Nationalmannschaft
Fußball in den Regionen
Fussball nach Bundesländern
Boulevard
eSports
Sportmix

Eishockey: EC Hannover Indians verpflichten Knaub-Brüder aus Kanada

Stephan Hartung
An diesem Wochenende bestreiten die Indians zwei Freunschaftsspiele: Zunächst geht es am Freitag um 20 Uhr gegen die Eispiraten Crimmitschau, anschließend geht es Sonntag ab 14:30 Uhr gegen die Lausitzer Füchse. Beide Teams spielen in der zweithöchsten Eishockey-Spielklasse. Die Spiele finden am Pferdeturm statt. © Florian Petrow

Michael und Victor Knaub könnten die Gegner vor Probleme stellen. Das zumindest wünscht sich Indians-Trainer Lenny Soccio.

Eishockey-Oberligist Hannover Indians verstärkt sich mit zwei neuen Spielern. Michael und Victor Knaub kommen aus Kanada an den Pferdeturm. Der 23-jährige Michael, zuletzt vereinslos, war bis 2016 bei den Portage Terriers in der Manitoba Junior Hockey League aktiv. Victor (21) spielte in der Vorsaison in der Southern Eastern Manitoba Hockey League für die Morden Redskins.

Anzeige

Knaub-Brüder sollen Gegner vor Probleme stellen

Die Brüder wuchsen in Dortmund auf, verbrachten ihre Jugendzeit bei den Iserlohn Roosters. Anschließend gingen sie nach Nordamerika. Bislang haben die Indians schon eine starke Physis im Kader, die durch die Neuzugänge noch erhöht wird, denn die Knaub-Brüder galten in ihrer bisherigen Laufbahn nicht als Kinder von Traurigkeit. „Die beiden Jungs zusammen in einer Reihe mit Thomas Pape – das könnte so manchen Gegner vor Probleme stellen“, sagt Indians-Trainer Lenny Soccio.

Wo landen die Indians am Ende der Saison? Hier abstimmen!

Mehr zur Hero Unit
Region/Hannover EC Hannover Indians sportmix
Anzeige