X
Fußball in Deutschland
Fußball International
Fußball-Nationalmannschaft
Fußball in den Regionen
Fussball nach Bundesländern
MALLEBUZZER
Boulevard
eSports
Sportmix

Eishockey-Vorbereitung: Scorpions testen gegen die Indians

Redaktion Sportbuzzer
Brian Gibbons von den Scorpions ist vor Lasse Uusivirta am Puck. © Sielski-Press

Die Hannover Scorpions haben bereits vier Testspiele für die neue Saison vereinbart - zwei davon gegen die Indians.

Die Hannover Scorpions haben bis jetzt vier Testspiele zur Vorbereitung auf die neue Eishockey-Oberligasaison vereinbart.

Anzeige

Der dritte Test findet erneut in der heimischen Hus-de-groot-Eisarena in Mellendorf am 14. September (20 Uhr) gegen die Hannover Indians statt. Das Rückspiel gegen den Lokalrivalen wird zwei Tage später um 14.30 Uhr am Pferdeturm ausgetragen.

Mehr Eishockey- News

Am 7. September (20 Uhr) starten die Scorpions mit einem Heimspiel gegen die Crocodiles Hamburg. Das Rückspiel findet zwei Tage später um 16 Uhr in Hamburg statt.

1/24

Die Bilder der Derbys zwischen den Indians und Scorpions:

Derby im Stadion am Pferderturm vom 16. Februar 2018: Brian Gibbons (Scorpions) guckt nicht begeistert, dahinter jubelt die torhungrige Mannschaft der Indians. © Sielski
Tobias Schwab und Armin Finkel (Indians) feiern einen Treffer.  © Sielski
7:0! Der letzte Treffer, der letzte Jubel der Indians, die daraufhin noch den Ehrentreffer der Scorpions hinnehmen müssen - der wahrscheinlich zu verschmerzen war. Im Bild (von links): Maximilian Pohl, Igor Bacek, Armin Finkel, Andreas Morczinietz.  © Sielski
Ein Indians-Fan bekundet, was er von der Spielstätte der Scorpions hält.  © Sielski
Hoch die Stelzen - Derbysieg! Die Indians freuen sich nach Abpfiff über den Kantersieg. Die Halbzeiten: 2:0/4:0/1:1.  © Sielski
Die Spieler der Indians feiern mit den Fans den hohen Sieg über den Rivalen.  © Sielski
Derby am 14. Januar 2018: In der Meisterschaftsrunde gewinnen die Indians bei den Scorpions im Penalty-Schießen mit 4:3. © Lobback
Es geht (mal wieder!) zur Sache: Scorpions und Indians geraten aneinander. © Lobback
Das ist der Sieg: Durch diesen Fehlschuss steht der Auswärtstriumph der Indians fest. © Lobback
Jubel: Nach dem Sieg im Penalty-Schießen freuen sich die Indians in der Traube. © Lobback
Am 26. Dezember 2017 können die Scorpions das Derby mit 5:3 für sich entscheiden. Michael Budd erzielt hier das 1:0.
Die Fans der Scorpions zeigen beim Auswärtsspiel am 26. Dezember 2017 eine Choreographie.
Die Scorpions freuen sich über das Tor zum 3:2 durch Sean Fisher.
Revanche geglückt: Die Scorpions jubeln nach Spielende gemeinsam mit ihren Fans.
Gruppenbild: Zumindest bis zum nächsten Spiel gegen die Indians dürfen sich die Scorpions nun Derbysieger nennen.
Am 22. Dezember empfingen die Hannover Indians die Scorpions zum ersten Derby der Saison 2017/2018 am Pferdeturm.  © Petrow
Bereits im ersten Drittel schien die Partie für die Scorpions gelaufen zu sein. Nach 20 Spielminuten lagen die Indians mit 3:0 in Führung und feiern ihren dritten Treffer.  © Petrow
Trotz des klaren Spielstands gab es Grund zur Aufregung. Das Schiedsrichtergespann greift durch und trennt die aufgebrachten Spieler voneinander.  © Petrow
Scorpions-Keeper Björn Linda verhindert den vierten Treffer der Indians. Das Spiel endet mit 3:1 für die Indianer. © Petrow
Derby am 12. März 2017: Dieses Spiel werden beide Seiten wohl so schnell nicht vergessen. Die Indians siegen im zweiten Play-off-Spiel gegen die Scorpions mit 8:1 und erreichen dadurch die nächste Runde. © Sielski
Viel Frust: Scorpions-Spieler Michael Budd lässt die Fäuste fliegen. © Sielski
Freude beim Kapitän: Branislav Pohanka jubelt gemeinsam mit seinen Kollegen. © Sielski
Derby am 10. März 2017: Im ersten Play-off-Duell siegen die Indians bei den Scorpions mit 4:3. © Sielski
Jubelnde Indianer: Die Spieler feiern das Tor zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung. © Sielski
Mehr zur Hero Unit
Region/Hannover sportmix EC Hannover Indians Hannover Scorpions ...
Anzeige