02. Dezember 2018 / 06:07 Uhr

EM 2020: Auslosung der Qualifikation - Nationalmannschaft droht Hammer-Gruppe

EM 2020: Auslosung der Qualifikation - Nationalmannschaft droht Hammer-Gruppe

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Am Sonntag blickt Bundestrainer Joachim Löw nach Dublin. In der irischen Hauptstadt werden die Gruppen der EM-Qualifikation ausgelost.
Am Sonntag blickt Bundestrainer Joachim Löw nach Dublin. In der irischen Hauptstadt werden die Gruppen der EM-Qualifikation ausgelost. © dpa
Anzeige

Die deutsche Nationalmannschaft erwartet ihre Lose für die EM-Qualifikation. Dem DFB-Team von Bundestrainer Joachim Löw drohen bei der Auslosung Top-Gegner.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Im Convention Center von Dublin werden am Sonntag (12.00 Uhr) die Qualifikationsgruppen für die EM 2020 ausgelost. Die Setzliste resultiert aus den Ergebnissen in der gerade abgeschlossenen Nations League. A-Liga-Absteiger Deutschland ist deshalb nur in Topf 2 eingeordnet und muss mit einem Top-Gegner rechnen.

Alle Gruppensieger und Gruppenzweiten qualifizieren sich für die Endrunde vom 12. Juni bis 12. Juli 2020. Die vier verbliebenen EM-Tickets werden im März 2020 in Playoffs unter den nach der Ausscheidungsrunde im November 2019 noch nicht qualifizierten vier besten Teams jeder Nations-League-Staffel ausgespielt.

Vergessene und One-Hit-Wonder - 50 ehemalige deutsche Nationalspieler und was aus ihnen wurde

Patrick Owomoyela, Benjamin Lauth, David Odonkor und Manuel Friedrich spielten für die deutsche Nationalmannschaft. Wir zeigen, was sie heute machen. Klickt euch durch! Zur Galerie
Patrick Owomoyela, Benjamin Lauth, David Odonkor und Manuel Friedrich spielten für die deutsche Nationalmannschaft. Wir zeigen, was sie heute machen. Klickt euch durch! ©
Anzeige

Die Auslosung der Qualifikationsgruppen dürfte kurios wie niemals zuvor laufen - denn weil die EM 2020 in insgesamt zwölf Ländern stattfindet und die UEFA außerdem spezielle Sonderregelungen eingeführt hat (die unter anderem mit dem Wetter zu tun haben) wird es kompliziert.

Erstens: Maximal zwei der zwölf Gastgeberländer dürfen in einer Gruppe sein. Thereotisch könnten sich so alle Gastgeber qualifizieren.

Zweitens: Nur zwei Nord-Länder dürfen maximal in die selbe Gruppe. Das hat wettertechnische Gründe, denn im Winter könnten die Plätze in Estland, Lettland, Litauen, Weißrussland, Färöer, Russland, Norwegen, Schweden, Island und Finnland unbespielbar sein. In drei Ländern gilt für Spiele in November und März sogar ein grundsätzliches Verbot.

Die Lostöpfe für die EM-Qualifikation:

Nations-League-Topf:

  • Schweiz
  • Niederlande
  • Portugal
  • England

(Gruppenköpfe A-D/alles Fünfergruppen)

Grindel macht Druck: 'Erwarte souveräne Qualifikation'

Topf 1:

  • Belgien
  • Frankreich
  • Spanien
  • Italien
  • Kroatien
  • Polen_

(Gruppenköpfe E-J)

Topf 2:

  • Deutschland
  • Island
  • Bosnien-Herzegowina
  • Ukraine
  • Dänemark
  • Schweden
  • Russland
  • Österreich
  • Wales
  • Tschechien

Topf 3:

  • Slowakei
  • Türkei
  • Irland
  • Nordirland
  • Schottland
  • Norwegen
  • Serbien
  • Finnland
  • Bulgarien
  • Israel
Mehr zum DFB-Team

Topf 4:

  • Ungarn
  • Rumänien
  • Griechenland
  • Albanien
  • Montenegro
  • Zypern
  • Estland
  • Slowenien
  • Litauen
  • Georgien

Topf 5:

  • Mazedonien
  • Kosovo
  • Weißrussland
  • Luxemburg
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Kasachstan
  • Moldau
  • Gibraltar
  • Färöer

Rücktritt vom Rücktritt: Diese Stars feierten Ihr Comeback

Der SPORTBUZZER zeigt: Diese Stars kehrten nach ihrem Rücktritt zurück. Zur Galerie
Der SPORTBUZZER zeigt: Diese Stars kehrten nach ihrem Rücktritt zurück. ©

Topf 6:

  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Andorra
  • Malta
  • San Marino

(in Gruppen F-J/alles Sechsergruppen)


Hier abstimmen: Gelingt Deutschland die EM-Quali?

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt