Heftige Kritik am Fußballbetrieb: St. Paulis Trainer Ewald Lienen. © imago/Oliver Ruhnke

EM-Kritik von Ewald Lienen: "Fußballbetrieb ist aufgebauscht"

Eigentlich ging es um den FC St. Pauli, die 2. Liga und die neue Saison. Aber Ewald Lienen, Trainer des Hamburger Kultvereins, holte zu einem EM-Rundschlag aus.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

"Ich hätte überhaupt keinen Bock, da zu spielen", gab Lienen zu Protokoll. Merkwürdig in einer Zeit, da sich die Kicker der Nation um die Plätze in der Fußballnationalmannschaft reißen. Schließlich geht es um Ruhm und Ehr', tatsächlich aber auch um den eigenen Marktwert.

Der Chefcoach des FC St. Pauli nannte das System und die Führung dahinter "schwachsinnig", beklagte langweilige Spiele und vollkommen überlastete Stars. "Unser Fußballbetrieb ist völlig aufgebauscht. Die Spitzenspieler sind für mich völlig überlastet", sagte Lienen. "Wenn ich Bastian Schweinsteiger sehe! Der hat mit 31 gefühlt die Karriere eines 37-Jährigen hinter sich. Weil er alle zwei Jahre eine EM oder WM spielt. Diese Leute können sich fast nie regenerieren oder erholen."

Aber seht selbst:

Region/National

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige