30. Januar 2018 / 00:00 Uhr

Empor Richtenberg überrascht bei Test

Empor Richtenberg überrascht bei Test

Redaktion Sportbuzzer
Neuer Trainer bei der SG Empor Richtenberg: Robert Lembke.
Trainer der SG Empor Richtenberg: Robert Lembke. © Steffen Krüger
Anzeige

Landesklasse-Team siegt 6:3 bei Verbandsligist TSV Friedland.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Nach einer intensiven Trainingswoche haben die Landesklasse-Kicker der SG Empor Richtenberg am vergangenen Freitag das erste Vorbereitungsspiel absolviert und dabei überrascht: Gegen den Verbandsligisten vom TSV Friedland (zwei Klassen höher) zeigte sich Empor nach eher durchwachsenen Leistungen bei drei Hallenturnieren von einer anderen Seite und gewann überraschend mit 6:3.

„Wir haben einige schöne Spielzüge gezeigt und eine ansprechende Leistung geboten“freute sich Trainer Robert Lembke nach dem Auswärtsspiel. In der Anfangsphase war Friedland spielbestimmend und ging schon nach sechs Minuten in Führung. Nachdem Empor anschließend zwei gute Möglichkeiten ungenutzt gelassen hatte, erzielte Tom Rösener den Ausgleich (25.). Bis zur Halbzeit erhöhten Neuzugang Thomas Boljahn und Sebastian Sauer auf 3:1 für die Gäste.

Mehr zur SG Empor Richtenberg

In der 2. Halbzeit erzielte Friedland zunächst den 2:3-Anschlusstreffer, bevor Ousmane Konate mit zwei schön herausgespielten Treffern auf 5:2 für Empor erhöhte. Nach einem weiteren Treffer der Friedländer konnte Thomas Boljahn jubeln. Der Doppelpass mit Christoph Knapp, dem das 6:3 folgte, war der schönste Spielzug des Tests“, berichtete Coach Lembke.

Am kommenden Sonntag testen die Richtenberger sich gegen das Landesligateam aus Siedenbollentin. Das Spiel wird um 14.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Grimmen angepfiffen.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt