Der Klub von Pep Guardiola sorgt schon für die Zukunft vor. © dpa/Montage

England-Wahnsinn! Manchester City lädt Dreijährigen zu Probetraining ein

Das ist in Deutschland eigentlich unvorstellbar: Wegen eines Facebook-Videos seiner Mutter steht ein Dreijähriger vor der bisher größten Chance seines Lebens.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Das Transfer-Wahnsinn nimmt immer groteskere Formen an. Manchester City ist an einem Dreijährigen interessiert. Der kleine Jaxton Lal hat die Scouts des Klubs von Trainer Pep Guardiola schon überzeugt. Weil sie ihn in einem Facebook-Video seiner Mutter Joanne mit dem Ball tanzen gesehen haben, winkt nun ein Probetraining bei ManCity.

Hier das Video:

Die Mutter (Manchester-United-Fan) ist fast genauso euphorisiert von dem Angebot wie ihr kleiner Sohn: "Er kann es kaum erwarten", sagte sie den Manchester Evening News. "Er fragt ständig, wie lange er noch warten muss, bis er für City spielen darf." Es sei wie Weihnachten für den kleinen Knirps. Die Mutter wollte es erst nicht glauben: "Ich konnte es nicht glauben und dachte zuerst, jemand wolle mich veräppeln."

Region/National

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige