26. Januar 2018 / 07:08 Uhr

Entlassung? Zinedine Zidane bei Real Madrid vor dem Aus

Entlassung? Zinedine Zidane bei Real Madrid vor dem Aus

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Wie lange bleibt Zidane noch Coach bei Real Madrid?
Wie lange bleibt Zidane noch Coach bei Real Madrid? © dpa/Victor Lerena
Anzeige

Nach der peinlichen Pokal-Pleite gegen Leganes und einer bis dato extrem schwachen Saison steht bei den Königlichen alles auf dem Prüfstand - nicht zuletzt der Trainer.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Er gewann mit Real Madrid zweimal die Champions League - und steht doch vor dem Aus! Trainer Zinedine Zidane steht nach der 1:2-Niederlage im Pokal gegen Leganes heftig unter Druck. Der 45-Jährige steht mit den Madrilenen in der Liga nur auf Platz vier, hat bereits 19 Punkte Rückstand auf den FC Barcelona. Scheidet Real auch in der Champions League aus (Gegner ist Paris Saint-Germain), dann droht ihm die Entlassung.

Mehr zum Thema

"Das war mein schlimmster Abend" sagte 'Zizou' nach der Pleite gegen Leganes. "Ich habe mich in vielen Dingen geirrt und muss jetzt Lösungen finden." Der Franzose, der als Spieler dreimal Weltfußballer wurde und 227 Spiele für Madrid absolvierte, wirkte extrem erschüttert über die schwache Darbietung seiner Mannschaft.

Wie gut ist der Trainer Zidane?

Wie gut ist Zidane als Trainer wirklich? Seine Fähigkeiten werden inzwischen offen in Frage gestellt. Zuvor hatte er ausschließlich in Reals Jugendabteilung gewirkt. Im Januar 2016 wurde er überraschend zum neuen Trainer berufen, sein aktueller Vertrag läuft noch bis 2020, wurde gerade erst verlängert. Er verdient inzwischen acht Millionen Euro pro Jahr.

"Ich weiß, wo ich bin und was ich zu machen habe. Ich könnte auch für zehn oder 20 Jahre unterschreiben. Es kann aber genauso gut sein, dass du schon in einem Jahr nicht mehr hier bist", hatte Zidane zum Zeitpunkt der Verlängerung im August gesagt. Gut möglich, dass er noch früher wieder weg ist...

UEFA-Prognose „50 for the future“: Das sind die Top-Talente 2018!

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt