VfL Bückeburg, A-Junioren VfL Bückeburg, A-Junioren  © ph
VfL Bückeburg, A-Junioren

Erfolgreicher Start in die Rückrunde für die A-Junioren des VfL Bückeburg

Elfter Sieg in Folge auf eigenem Platz

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der Tabellenfünfte HSC Hannover aus der Landeshauptstadt war der erwartet schwere Gegner. In der ersten Halbzeit stand die VfL-Abwehr sicher und ließ nichts für die Gäste zu. Nach 30 Minuten belohnte sich der VfL, Marvin Sydow erzielte aus zwölf Metern das 1:0. Luis Othmer erhöhte in der 54. Minute per Freistoß aus 20 Metern. Im Anschluss hatte der VfL einige Chancen, um das Spiel mit dem 3:0 früh zu entscheiden. Der HSC kam besser ins Spiel, verkürzte auf 1:2, der VfL sicherte den Sieg durch eine gute Abwehrleistung. Coach Thorsten Rinne sah einen verdienten Sieg: „Ein Sonderlob gibt es für die Jungs in unserer Viererkette, die mit ihren offensiven und defensiven Leistungen maßgeblich zum Erfolg beigetragen haben“.

Region/Schaumburg VfL Bückeburg (A-Junioren) A-Junioren Landesliga Bezirk Hannover HSC Hannover (A-Junioren) Junioren

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige